Advertisement

Mit Dynahaus gemeinsam einen bedeutenden Beitrag zur Energiewende leisten

  • Matthias KriegerEmail author
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Das vom BMU gestützte Forschungsprojekt „Energieautarke Elektromobilität im Smart- Micro-Grid – vom Einfamilienhaus zum intelligenten Parkhaus“ mit den Projektpartnern BMW München, SMA Technology AG, Technische Universität München sowie die assoziierten Partner Dynahaus und Stiebel Eltron befassen sich intensiv mit den Themen Nachhaltigkeit im Bau im Einfamilienhaus, Optimierung des Eigenstromverbrauchs und Integration der E-Mobilität. Das erste gemeinsame Forschungsprojekt mit der TU München ist als DynaAkademie in Hallbergmoos, im Landkreis Freising, entstanden. Dieses Referenzobjekt http://www.dynahaus.de/eigenenergiehaus/ dient Studenten, Professoren und Dynahaus zur Forschung, Weiterentwicklung und Verbesserung der eingesetzten Technologien. Durch diese Forschungseinrichtung wird ein Wissensvorsprung systematisch erarbeitet, weiterentwickelt und anschließend umgesetzt. Für ein unabhängigeres Leben, ein nachhaltiges Wohnen, ein innovatives Bauen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Krieger + Schramm GmbH & Co.KGDingelstädtDeutschland

Personalised recommendations