Advertisement

Soziale und ökologische Verantwortung in der Immobilienwirtschaft

  • Christoph MarlohEmail author
Chapter
Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Zusammenfassung

Auf den Gebäudebereich entfallen rund 40% des deutschen Energieverbrauchs und ein Drittel der CO2-Emissionen. Das Einsparpotential ist erheblich – drei Viertel des Bestandes wurde vor der Einführung von Wärmeschutzvorschriften errichtet. Bei einem wachsenden Niedriglohnsektor und Energiepreisen, die schneller als die Einkommen steigen, wird Energiearmut zur Gefahr für eine zunehmende Zahl von Mietern. Eine zügige Sanierung des Wohnungsbestandes erfordert Transparenz und gute Beispiele.

Literatur

  1. BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (2012)Google Scholar
  2. Berliner Zeitung Online (20.1.2014) Teure SchönheitskurGoogle Scholar
  3. Bundesministerium der Finanzen im BStBl. I (2003) Erlass zur „Abgrenzung von Anschaffungskosten…“, Schreiben vom 18. Juli 2003, BStBl. I S. 386Google Scholar
  4. Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (2012) Kosten energierelevanter Bau- und Anlagenteile bei der energetischen Modernisierung von Wohngebäuden, BerlinGoogle Scholar
  5. Bundesnetzagentur (2014) Monitoringbericht für 2013, BonnGoogle Scholar
  6. Bundesregierung (2010) Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung, BerlinGoogle Scholar
  7. Bundesverband Deutscher Stiftungen (2012) Mission Investing im deutschen Stiftungssektor, BerlinGoogle Scholar
  8. Deutsche Hypothekenbank (2014) Wohnen in Deutschland, HannoverGoogle Scholar
  9. Energiewirtschaftliche Tagesfragen 56. Jg. (2006) Heft 8, EssenGoogle Scholar
  10. GESOBAU AG (2010) Information an die Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH, BerlinGoogle Scholar
  11. GESOBAU AG (2014) Pressemitteilung vom 27.3.2014Google Scholar
  12. Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH (2010 ff.) BeteiligungsprospekteGoogle Scholar
  13. Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH (2013) Charta Nachhaltiges WohnenGoogle Scholar
  14. Invest-Report (2014) Rating Nachhaltige Wohnimmobilien Renditefonds Nord, aktualisierte Fassung, HamburgGoogle Scholar
  15. Jones Lang Lasalle (2015) Investmentmarktüberblick Deutschland 4. Quartal 2014Google Scholar
  16. Kopatz M et al (2010) Energiearmut, WuppertalGoogle Scholar
  17. Luft C (2011) Zertifizierung von Neubauten – Das DGNB Nutzungsprofil im internationalen Vergleich, Präsentation, StuttgartGoogle Scholar
  18. Luschei F (2014) Energiearmut. In: Bala C, Müller K (Hrsg) Der verletzliche Verbraucher. DüsseldorfGoogle Scholar
  19. Statistisches Bundesamt. Wiesbaden. www.destatis.de
  20. USA Today (16. März 2013) In U.S. building industry, is it too easy to be green?, McLean, USAGoogle Scholar
  21. Vereinte Nationen (1997) Protokoll von Kyoto zu Klimarahmenkonvention, New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbHSeevetalDeutschland

Personalised recommendations