Skip to main content

Genogramm

  • 7264 Accesses

Part of the Psychotherapie: Praxis book series (ÜSÜR)

Zusammenfassung

Unter einem Genogramm versteht man die Darstellung eines Familienstammbaums, der sich über mindestens drei Generationen erstreckt und vielfältige Informationen über die Mitglieder der Familie und deren Beziehungen enthält. Diese Informationen werden in grafischer Form aufgezeichnet. Das ermöglicht einen raschen Überblick über komplexe Familienstrukturen und bietet eine umfassende Basis für die Hypothesenbildung, sowohl hinsichtlich der Familienstrukturen als auch hinsichtlich historischer Entwicklungen und der damit verbundenen Probleme. Das durch das Genogramm entstandene „Familienbild“ kann auf einer Metaebene gesehen und immer wieder ergänzt und aktualisiert werden. Zugleich ist es eine Zusammenfassung aller bisher erhaltenen Informationen. Auf diese Weise ermöglicht ein Genogramm auch Kollegen, die mit dem Fall noch nicht befasst waren, in kürzester Zeit Informationen über eine bestimmte Familie zu bekommen und Problempunkte zu erkennen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-662-46474-8_9
  • Chapter length: 9 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-46474-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Karin Neumann .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2015 Springer-Verlag Berlin Heidelberg

About this chapter

Cite this chapter

Neumann, K. (2015). Genogramm. In: Systemische Interventionen in der Familientherapie. Psychotherapie: Praxis. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-46474-8_9

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-46474-8_9

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-46473-1

  • Online ISBN: 978-3-662-46474-8

  • eBook Packages: Medicine (German Language)