Skip to main content

Internalisieren

  • 6582 Accesses

Part of the Psychotherapie: Praxis book series (ÜSÜR)

Zusammenfassung

Ein Problem wird in einen sozialen Kontext eingebettet gesehen; dadurch können Interaktionsmuster oft besser erfahren werden. Wurde ein Problem erst einmal externalisiert und ein Klient aufgefordert, etwas dagegen zu unternehmen, damit sein Leben nicht so eingeschränkt ist wie bisher, werden neue Möglichkeiten wie Handlungen, Denk- und Sichtweisen etc. gesucht, die es nun wieder zu internalisieren gilt. Laut Tomm (2001) findet Internalisierung in jeder Lebenssituation statt. So entsteht auch vom Partner ein inneres Bild, mit dem dann eigentlich kommuniziert wird. Bei guten Partnerschaften gilt, dass sie sich in „wellness patterns“ aufhalten, während konfliktreiche Partnerschaften oft durch pathologische Muster gekennzeichnet sind.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-662-46474-8_13
  • Chapter length: 4 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   39.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-46474-8
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   59.99
Price excludes VAT (USA)

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Corresponding author

Correspondence to Karin Neumann .

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2015 Springer-Verlag Berlin Heidelberg

About this chapter

Cite this chapter

Neumann, K. (2015). Internalisieren. In: Systemische Interventionen in der Familientherapie. Psychotherapie: Praxis. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-662-46474-8_13

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-46474-8_13

  • Published:

  • Publisher Name: Springer, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-662-46473-1

  • Online ISBN: 978-3-662-46474-8

  • eBook Packages: Medicine (German Language)