Advertisement

Drehbewegungen

  • Stefan Roth
  • Achim StahlEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In diesem zweiten Kapitel über starre Körper geben wir die Bedingung der Ruhe auf. Wir betrachten die Bewegung starrer Körper. Neu daran sind die Drehbewegungen, auf die wir uns in diesem Kapitel konzentrieren. Wir beginnen das Kapitel mit der Einführung des Drehimpulses und seines Erhaltungssatzes und schließen damit nach dem Energiesatz, dem Impulssatz und dem Schwerpunktsatz die Diskussion der Erhaltungssätze der Mechanik ab. Wir besprechen die Trägheitsmomente eines Körpers und versuchen die Gesetze der Drehbewegungen in Analogie zu den translatorischen Bewegungen aufzubauen. Wir beginnen die Diskussion mit der Rotation um feste Achsen und geben dann die Einschränkungen an die Achse Stück für Stück auf. So gelangen wir von der Rotation um feste Achsen zu den Rollbewegungen, von da zur Kreiselbewegung und schließlich zur Rotation um freie Achsen. Dabei nimmt die Diskussion der Kreiselbewegungen einen breiten Raum ein, die wir in Rotation, Präzession und Nutation unterteilen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.RWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations