Advertisement

Die Bedeutung der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für die Industrie der Zukunft

Chapter

Zusammenfassung

Die digitale Transformation der Industrie schreitet rasant voran. Die deutsche und europäische Industrie hat gute Voraussetzung, zu den Gewinnern dieses Wandels zu gehören. Doch gibt es eklatante Standortschwächen. Politik und Wirtschaft haben gemeinsam die Verantwortung, wegweisende Entscheidungen zu treffen. Die Verbesserung der Breitbandversorgung, die Harmonisierung des Datenschutzes in der EU und die Stärkung der Cybersicherheit sind die vorrangigen Aufgaben. Schaffen Politik und Unternehmen die Voraussetzungen für eine erfolgreiche, wiedererstarkte IKT‐Industrie, sind große Wertschöpfungspotentiale möglich.

Literatur

  1. Akamai (2014). State of the Internet.Google Scholar
  2. BCG (Boston Consulting Group) (2013). Global Consumer Sentiment Survey Google Scholar
  3. BITKOM (2014). Internetnutzer halten ihre Daten im Web für unsicher. Presseinformation vom 4.6.2014.Google Scholar
  4. CEP (Centrum für Europäische Politik) (2013). Moderne Breitbandinfrastruktur in Deutschland und Europa Google Scholar
  5. CSIS (Center for Strategic and International Studies) (2014). Net Losses: Estimating the Global Cost of Cybercrime (S. 8).Google Scholar
  6. KPMG (2014), KPMG-Studie IT-Sicherheit in Deutschland. Handlungsempfehlungen für eine zielorientierte Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes. Juli 2014Google Scholar
  7. Lessig, L. (2000). Code is Law: On Liberty in Cyberspace. Harvard Magazine, http://harvardmagazine.com/2000/01/code-is-law-html.
  8. RBSC (Roland Berger Strategy Consultants) (2015). Digitale Transformation der Industrie (S. 43).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI)BerlinDeutschland

Personalised recommendations