Advertisement

Wege in ein digitales Wirtschaftswunder. Mobile & Cloud First: Wie die digitale Transformation Geschäftsmodelle, Arbeitswelt und Privatleben verändert

Chapter
  • 7.6k Downloads

Zusammenfassung

Ein digitaler Wandel durchdringt Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen. Er ist keine Option, rasant und nicht mehr reversibel. Das beweisen diejenigen Branchen, die schon eine intensive Transformationsphase hinter sich gebracht haben.

Angesichts dieser Dynamik, ist die Begrifflichkeit „Digitales Wirtschaftswunder“ durchaus angemessen, denn das überproportionale Tempo der ökonomischen Prozesse lässt allenfalls erahnen, was in den kommenden Jahren noch auf uns zukommen wird. Hingegen sehr sicher können wir sein, wenn es darum geht, die Treiber des Wunders zu identifizieren. An erster Stelle stehen hier zwei Technologien, nämlich Cloud und Mobile. Diese beiden bilden die Basis der digitalen Transformation. Sie sind die Plattform für additive Technologien wie Social oder Big Data, auf ihnen findet der Wandel statt.

Unternehmen müssen bei diesem Wandel offen für neue Technologien sein, sich mit deren Potential – im Positiven wie im Negativen – für ihr Geschäftsmodell beschäftigen. Sie sollten offen sein für Cloud Technologien und mobile Services, die Grundlage für weitere Technologien und Innovationen bilden.

Letztlich geht es bei der Realisierung eines digitalen Wirtschaftswunders aber auch um gesamtgesellschaftliche Verantwortung und Chancen, denen wir uns alle stellen müssen. Die digitale Welt hat Spielregeln die global wirken, die wir aber aus Deutschland nutzen und mitgestalten können.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Microsoft Deutschland GmbHUnterschleißheimDeutschland

Personalised recommendations