Advertisement

Das Dinitz-Problem

  • Martin Aigner
  • Günter M. Ziegler
Chapter

Zusammenfassung

Das Vier-Farben-Problem hatte einen bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung der Graphentheorie, wie wir sie heute kennen, und Färbungen sind nach wie vor ein Lieblingsthema vieler Graphentheoretiker. Hier ist ein Färbungsproblem, das Jeff Dinitz im Jahr 1978 gestellt hat. Es klingt ganz einfach und widerstand dennoch allen Bemühungen — bis zu seiner erstaunlich einfachen Lösung durch Fred Galvin fünfzehn Jahre später.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für MathematikFreie Universität Berlin Fachbereich Mathematik und InformatBerlinDeutschland
  2. 2.Diskrete GeometrieFreie Universität Berlin Institut für MathematikBerlinDeutschland

Personalised recommendations