Advertisement

Natürliche Zahlen und Stellenwertsysteme

Chapter
  • 23k Downloads
Part of the Mathematik Primarstufe und Sekundarstufe I + II book series (MPS)

Zusammenfassung

Wir beschäftigen uns in diesem zweiten Kapitel mit unserer Zahlschrift. Hierzu fragen wir uns zunächst: Was sind Zahlen?, und beantworten die Frage an dieser Stelle nur auf einem recht vorläufigen Niveau. Differenziertere Antworten aus mathematischer Sicht geben wir an späterer Stelle (vgl. Kap. 8 und 9). Anschließend vergleichen wir – nach einem kurzen geschichtlichen Abriss – unser vertrautes dezimales Stellenwertsystem mit der völlig anders aufgebauten römischen Zahlschrift. Gleichzeitig stellen wir die Frage, ob für unsere sehr effiziente Zahlschrift die Basis 10 zwingend notwendig oder nur eine unter vielen verschiedenen, gleichwertigen Möglichkeiten ist. Wir betrachten hierzu die Zahlschrift exemplarisch auch in anderen Basen als zehn, also in nichtdezimalen Stellenwertsystemen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für MathematikUniversität BielefeldBielefeldDeutschland
  2. 2.Fakultät für MathematikUniversität Duisburg-EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations