Advertisement

Community der Star-Wars-Jünger

Wie sich im Netz neue Gemeinschaften bilden – von Darth Vader bis zu Seniorennetzwerken
  • Gerald Lembke
  • Ingo Leipner
Chapter

Zusammenfassung

Wie Donnerschläge … die Faust von Clemens knallt gegen die Tür. Bumm, Bumm, Bumm, Bumm. „Thomas!“, schreit der 14‐Jährige, „Thomas, mach endlich auf! Das ist voll schwul, was dieser Spast da schreibt!“ Bumm, Bumm, Bumm! Doch Thomas will jetzt seinen kleinen Bruder nicht sehen, er hat die Tür abgeschlossen, mit einem Schild an der Klinke: „Bitte nicht stören!“ Denn der Student hat inzwischen begriffen: Konzentration bei der Arbeit zahlt sich aus! Er hat mit seinem Freund Matthias lange diskutiert, wie sich am besten Referate schreiben lassen. Von seiner Idee des Multitaskings hat er sich verabschiedet und sich mit Feuereifer in seinen zweiten Versuch gestürzt, ein Referat über Altersvorsorge zu schreiben. Ohne klingelndes Handy! Ohne brüllende Ochsen! Bumm, Bumm, Bumm. „Mensch Clemens!“, brüllt er durch die geschlossene Tür, „ich arbeite für die Uni und will nicht gestört werden, kapiert?“ Doch sein Bruder ist so wütend, dass er kein Nein akzeptiert. Seine Ehre als Freizeit‐Jedi ist befleckt. Noch drei kräftige Schläge – und Thomas öffnet genervt die Tür. Clemens stürmt zum PC, ruft eine Star Wars‐Fanpage auf und zeigt voll Abscheu auf einen Forumseintrag. Thomas liest laut vor: „Auch wenn es nur ’ne virtuelle Figur ist, ich hasse Jar Jar Binks. Den blöden Esel hätte man doch an seiner Glibberzunge an der Stadtmauer aufhängen oder gleich in EP 1 in Klein‐Anis Pod Racer rösten sollen.“

Literatur

  1. 1.
    Döring N (2001) Virtuelle Gemeinschaften als Lerngemeinschaften!?. www.diezeitschrift.de/32001/positionen4.htm. Zugegriffen: 22.01.2014Google Scholar
  2. 2.
    James W (2009) Was braucht eine (virtuelle) Community?. http://www.zoe-online.org/einblick-2009-04-virtuelle-community.html. Zugegriffen: 22.02.2014Google Scholar
  3. 3.
    Abfalter D, Zaglia M, Müller J, Kraler F (2011) Relevanz und Messung von Sense of Community im virtuellen Kontext. http://www.user.tu-berlin.de/komm/CD/paper/060221.pdf. Zugegriffen: 07.04.2014Google Scholar
  4. 4.
    Breitenstein P, Schulte T (2006) Viral Marketing – Sekt oder Selters. http://guerillamarketingbuch.com/category/15-viral-marketing/. Zugegriffen: 22.02.2014Google Scholar
  5. 5.
    Leipner I (2008) Virales Marketing – Werbung mit der Tarnkappe. http://www.foerderland.de/gruendung/news-gruenderszene/artikel/virales-marketing-werbung-mit-tarnkappe. Zugegriffen: 30.03.2014Google Scholar
  6. 6.
    Leipner I (2012) Internet als Brücke zur Welt. https://www.vile-netzwerk.de/verein/articles/internet-alsbr%C3%BCcke-zur-welt.html. Zugegriffen: 30.03.2014Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Digitale Medien – Medienmanagement und KommunikationDuale Hochschule Baden-WürttembergMannheimDeutschland
  2. 2.EcoWordsLorschDeutschland

Personalised recommendations