Advertisement

Gruppeneinteilung der Zählertafeln nach Maßgabe ihrer Apparate

Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

Wie in dem Abschnitte VII erörtert wurde, brachten es die früheren Zählerkreuze, Zählerdübel und Zählerbretter mit sich, daß die Installationsapparate der Verteilungsstelle getrennt von dem Zähler installiert wurden. Die moderne Zählertafel ist dagegen zur gleichzeitigen Aufnahme des Zählers und aller anderen zur Verteilungsstelle gehörigen Apparate geeignet. Ihr rechteckiger Bau gibt ohne weiteres die Möglichkeit, alle diese Apparate zu einem Ganzen zu vereinigen und zu umrahmen. Eine derartige Vereinigung ist von Fall zu Fall ohne weiteres ausführbar. Es fordert jedoch die Erfüllung aller notwendigen Zusammenstellungen und der Aufbau eines ganzen Systems eingehende Überlegungen. Um hierbei zu einem zweckdienlichen Überblick zu gelangen, empfiehlt sich eine Gliederung nach Maßgabe der jeweils aufzunehmenden Apparate. Man unterscheidet hiernach am besten nach der in Fig. 267 niedergelegten Einteilung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Aufzeichnungen

  1. 1).
    Siehe Aufsatz Ely Mitteilungen der Vereinigung Nr. 241.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1919

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations