Advertisement

Allgemeine Mittel und Einrichtungen zur Warmbehandlung

  • Paul Klostermann
Chapter
  • 25 Downloads
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 8)

Zusammenfassung

Eine erfolgreiche und wirtschaftliche Warmbehandlung ist nur möglich, wenn für das zur Warmbehandlung vorliegende Werkstück die erforderliche Einrichtung vorhanden ist. Ein einfach gebautes Werkstück läßt sich ohne Gefahr mit einfachen Hilfsmitteln härten und vergüten. Verwickelte und örtlich zu härtende Werkstücke erfordern meist eine Sondereinrichtung. Voraussetzung ist aber in jedem Falle, daß der betreffende „Mann am Feuer“ mit Sachkenntnis und Ver-antwortunssbewußtsein arbeitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1943

Authors and Affiliations

  • Paul Klostermann
    • 1
  1. 1.Hagen i. W.Deutschland

Personalised recommendations