Advertisement

Zur Behandlung des Tourniquet-Syndroms mit Trasylol

  • H. Kristen
  • F. W. Eigler
  • W. Stock
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (LAC)

Zusammenfassung

Im experimentellen Tourniquet-Schock des Hundes wird nach fünfstündiger Abschnürung einer Hinterextremität die Entstehung des postischämischen Odems durch Trasylol in einer Dosierung von 50 000 KIE/kg Körpergewicht kurz vor Lösen des Tourniquets von 63% auf 48% vermindert. Der Hämatokrit als Maß für die Hämokonzentration steigt unter Trasylolwirkung nur um 36% des Ausgangswertes gegenüber 46% bei den Kontrolltieren an. Die Kreislaufsituation gemessen am Puls-Blutdruckquotienten (Schockindex) wird durch Trasylol signifikant gebessert. Ein Einfluß auf die Entwicklung der Hyperkaliämie, die Myoglobinurie und Oligurie sowie auf das Kininsystem konnte nicht nachgewiesen werden.

Summary

When dogs were given experimental tourniquet shocks by constriction of a hind limb for five hours, Trasylol given in a dose of 50,000 KIU/kg body weight shortly before removal of the tourniquet reduced post-ischaemic oedemas from 63% to 48%.

The haematocrit, as a measure of haemoglobin concentration, rose as an effect of Trasylol administration by only 36% of the initial value as compared with 46% in control animals. Trasylol significantly improved the condition of the circulation, as determined by the pulse-blood pressure ratio (shock index). No influence on the development of hyperkaliemia, myoglobinuria, oliguria, and on the kinin system was found.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Allgöwer, M., u. U. F. Gruber: Chirurg. 38, 97 (1967).PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    Eigler, F. W., u. W. Stock: Klin Wschr. 46, 1283 (1968).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Koslowski, L.: Autolyse-Krankheiten in der Chirurgie. Stuttgart: G. Thieme 1959.Google Scholar
  4. 4.
    Kristen, H.: Verh. dtsch. Ges. Kreisl.-Forsch. (im Druck) (1969).Google Scholar
  5. 5.
    Stock, W., u. F. W. Eigier: Z. exp. Med. (im Druck).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • H. Kristen
    • 1
  • F. W. Eigler
    • 1
  • W. Stock
    • 1
  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations