Advertisement

Schlußwort

Chapter
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Bearbeitungszeiten, die nach den in vorstehenden Kapiteln angeführten Richtlinien ermittelt werden, müssen, falls die Nebenarbeiten richtig erfaßt und die Laufzeit der Maschine angepaßt berechnet wurden, unbedingt stimmen In Fällen wo zwischen der ermittelten und der tatsächlichen Bearbeitungszeit Differenzen bestehen, müssen deren Ursachen durch systematische Zeitstudien ermittelt werden. Gänzlich falsch wäre es, die bestehenden Differenzen einfach durch einen prozentualen Aufschlag auf die vorgegebene Zeit auszugleichen, denn dadurch wären ja die Ursachen, durch die die Bearbeitungszeit verlängert und das Fabrikat verteuert wird, nicht behoben, wohl aber einzig und allein dem Arbeiter gedient, der vielleicht mit Absicht die Bearbeitungszeit verlängert hat, um einen höheren Akkord herauszuschlagen. Es ist zwar, wenn auch nicht zu billigen, so doch vom Standpunkte des Arbeiters leicht begreiflich, daß derselbe unter Anwendung aller ihm zu Gebote stehenden Mitteln versucht, bei möglichst geringer Anstrengung, einen recht hohen Verdienst zu erzielen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations