Advertisement

Die Lokomotiven der vormaligen Braunschweigischen Eisenbahn, unter Mitberücksichtigung gleichartiger Lokomotiven bei anderen Bahnverwaltungen

Chapter
  • 33 Downloads

Zusammenfassung

Das Herzogtum Braunschweig war der erste deutsche Staat, der den Bau von Eisenbahnen auf eigene Rechnung in Angriff genommen hat. Eine hochentwickelte Landwirtschaft (es sei besonders auf das frühzeitige Entstehen der Rübenzucker-Industrie hingewiesen), das Vorkommen von Bodenschätzen (Braunkohle, Erze usw.), sowie auch der Holzreichtum in den ausgedehnten Waldungen des großenteils zum Herzogtum gehörenden Harzgebirges ließen in dem weitblickenden August von Amsberg schon 1824 den Plan für den Bau von Eisenbahnen reifenl). Zudem besaß auch die Hauptstadt des Landes — die alte ehrwürdige Hansastadt Braunschweig — seit alters her weit ausgedehnte Handelsbeziehungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1915

Authors and Affiliations

  1. 1.HannoverDeutschland

Personalised recommendations