Advertisement

Einleitung

Chapter

Zusammenfassung

Der wichtigste Teil der maschinellen Bearbeitung ist die spanabhebende Formung durch Drehen, Hobeln, Fräsen, Räumen, Bohren, Schleifen usw., deren wissenschaftliche Erkenntnis man in dem Begriff „Zerspanungslehre“ zusammenfaßt. Man kann sie heutzutage in zwei umfangreiche Untergebiete unterteilen, nämlich in die „Physikalische Zerspanungslehre“ und die „Technische Zerspanungslehre“. Man kann auch von einer theoretischen Zerspanungslehre und einer angewandten Zerspanungslehre sprechen, obgleich sich eine scharfe Grenze zwischen diesen beiden Teilen unserer Wissenschaft nicht immer leicht ziehen läßt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1954

Authors and Affiliations

  1. 1.CincinnatiUSA

Personalised recommendations