Advertisement

Zusammenfassung

„Ein großes Lebendiges ist die Natur.“ Alles ist in Bewegung. Himmelskörper durchziehen den Weltraum mit einer Schnelligkeit, bei deren Ahnung uns schwindelt; die „festgegründete Esrde“ hebt und senkt sich, und was anf ihrer dünnen Schale grünt und blüht, lebt und stirbt, ist ein bunt aufleuchtender Wirbel der Erscheinungen, in welchem die einzelnen Gestalten wechseln und wiederkehren wie die Tropfen in dem flatternden Schleier eines Wasserfalles. Ein ideales Wesen, die Seele, versammelt umhertreibende Theile der Welt für eine Zeit lang zu einer persönlichen Gruppe oder zu einem Vereine, aus dem jeden Augenblick Theile austreten und in den wieder andere aufgenommen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1901

Authors and Affiliations

  • L. Sonderegger

There are no affiliations available

Personalised recommendations