Advertisement

Lösungsmittel

Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

Allgemeine Formel:
Die wichtigsten Bildungsweisen der aliphatischen Ketone.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 1.
    Näheres über diesen Gegenstand bei Hatschek, E.: Die Viscosität der Flüssigkeiten. Deutsche Ausgabe bei Steinkopf, Dresden 1929. — Ferner speziell über die Praxis der Viscositätsmessungen an Celluloseesterlösungen in der demnächst erscheinenden B. Auflage von Lunge -Berls Chemisch-technischen Untersuchungsmethoden Bd 4.Google Scholar
  2. 2.
    Vortrag Fikentscher auf der Tagung des Vereins dtsch. Chemiker. Frankfurt 1930.Google Scholar
  3. 3.
    Eine zusammenhängende Darstellung dieses Gebietes hat H. Wolff gegeben: Die Lösungsmittel der Fette, Öle… Stuttgart 1927. Viele Lösungsmittel sind auch in der Enzyklopädie der technischen Chemie von Ullmann ausführlich behandelt.Google Scholar
  4. 1.
    Bugge: Industrie der Holzdestillationsprodukte.Google Scholar
  5. 1.
    Ullmann: Enzyklopädie d. techn. Chem. Bd 1, S. 111. 2. Aufl.Google Scholar
  6. 2.
    Killefer, A. D. H.: Ind. Chem. 1927, Jan.Google Scholar
  7. 3.
    A. D. H. Kill Killefer: Ind. and Eng. Chem., Jan. 1927.Google Scholar
  8. 1.
    Lunge-Berl: 3, 820.Google Scholar
  9. 2.
    Messinger: B. 21, 3366. (1888).Google Scholar
  10. 1.
    Die Zusammensetzung eines so gereinigten Öles ist eingehend von Pringsheim und Bondi (B. 58, 1409) sowie von Suida und Pöll (Z. angew. Chem. 1927, 505) untersucht worden.Google Scholar
  11. 1.
    Ullmann II, S. 705. 2. Aufl.Google Scholar
  12. 1.
    A. ch. 55, 400 (1859).Google Scholar
  13. 1.
    Ind. Chem. 18, 669 (1926).Google Scholar
  14. 1.
    Nach Bresser: Il Notiziario Chimico Industriale 2, 280 (1928).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1931

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations