Advertisement

Allgemeine Therapie bei Erkrankungen der Niere und des Ureters

  • H. Brütt
Part of the Handbuch der Urologie book series (HDBUROL)

Zusammenfassung

Während bei den ins Bereich der inneren Medizin gehörenden diffusen Nierenerkrankungen die diätetische Behandlung im Vordergrund der Therapie steht, tritt sie bei den chirurgischen Nierenkrankheiten zurück. Wenn auch zweifellos der operative Eingriff selbst, die Indikationsstellung hierzu und die chirurgische Nachbehandlung in erster Linie unser Interesse in Anspruch nehmen müssen, so sollte die diätetische Vor- und Nachbehandlung bei Operationen an den Nieren doch etwas mehr Berücksichtigung erfahren, als es im allgemeinen der Fall zu sein scheint. Es wird im folgenden dieser Punkt nachdrücklich betont werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adam: Eigenharnvaccine bei Pyelocystitis. Mönch. med. Wochenschr. 1922.Google Scholar
  2. Bartels: Handbuch der Krankheiten des Harnapparates. Leipzig 1877.Google Scholar
  3. Bickel: Berlin. klirr. Wochenschr. 1916. Nr. 26.Google Scholar
  4. Bohn: Experimentelle Studien über die diuretische Wirkung des Novasurols. Klin. Wochenschr. 1923. Nr. B.Google Scholar
  5. Bornstein and Lippmann: Weitere Beiträge zur nichtnephritischen Albuminurie. Zeitschr. f. klirr. Med. Bd. 86. 1918.Google Scholar
  6. v. Brunn: Die Allgemeinnarkose. Stuttgart 1913.Google Scholar
  7. Brünning: Taschenbuch der Diät für Krankenhäuser and Praxis. Stettin 1914.Google Scholar
  8. Brütt and Seminar: Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 80.Google Scholar
  9. Bunge: Über Albuminocylindrurie nach Nierenoperationen. Bruns’ Beitr. z. klin. Chirurg. Bd. 115. 1919.Google Scholar
  10. Ellinger: Die Angriffspunkte der Diuretica. Klin. Wochenschr. 1922. Nr. 6.Google Scholar
  11. Eppinger and Kloss: Die Nephritisfrage. Wien 1921.Google Scholar
  12. Fischer: Beitr. z. pathol. Anat. u. z. allg. Pathol. Bd. 49.Google Scholar
  13. Fischer: Die Nephritis. Dresden 1912.Google Scholar
  14. Fraenkel, E.: Über anatomische Veränderungen durch Chloroformnachwirkung beim Menschen. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol. Bd. 127, S. 129. 1892.Google Scholar
  15. Frey, W.: Die hämatogenen Nierenerkrankungen. Ergebn. cl. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 19. 1921.Google Scholar
  16. Hermann: Unilateral ureteral injuries. Surg., gynecol. a. obstetr. Vol. 37. 1923.Google Scholar
  17. Heyde and Vogt: Studien über die Wirkung des aseptischen chirurgischen Gewebszerfalls. Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. Bd. 1. 1913.Google Scholar
  18. Kappis: Über periphere Schmerzstillung bei Nierenoperationen. Zeitschr. f. urol. Chirurg. Bd. 2. 1913.Google Scholar
  19. Karo: Zeitschr. f. Urol. Bd. 15. 1921.Google Scholar
  20. Kempmann and Meuscxel: Klin. Wochenschr. 1925. Nr. 7.Google Scholar
  21. Koranyi: Krankheiten der Harnorgane. Leipzig 1922.Google Scholar
  22. Kümmell: Über die Edeboulsche Operation. Ärztl. Verein Hamburg 1908 and Chirurgenkongreß 1912.Google Scholar
  23. Kümmell: Zur Chirurgie der Nephritis in Krieg and Frieden. Langenbecks Arch. Bd. 112. 1920.Google Scholar
  24. Kümmell: Die chirurgische Behandlung der Nephritis. Urologenkongreß 1924.Google Scholar
  25. Lax: Neue Gesichtspunkte in der Pathogenese der Urämie and der Bedeutung der Stickstoffretention. Klin. Wochenschr. 1923. Nr. 3.Google Scholar
  26. Lexívraxx and Fraenkel: Arch. f. Gynäkol. Bd. 122.Google Scholar
  27. Lemesic: Prüfung diuretischer Mittel an der isolierten Kaninchenniere. Klin. Wochenschr. 1923. Nr. 31.Google Scholar
  28. Lichtwitz: Die Praxis der Nierenkrankheiten. Berlin 1921.Google Scholar
  29. Lipowski: Die akute Nierenentzündung and ihre Behandlung. Würzburg 1916.Google Scholar
  30. Loewi and Joxiescu: Arch. f. exp. Pathol. u. Pharmakol. Bd. 59. 1908.Google Scholar
  31. Löwy: Zeitschr. f. Balneologie 1916.Google Scholar
  32. Majerus: Nirvanol. Dtsch. Zeitschr. f. Nervenheilk. Bd. 63. 1920.Google Scholar
  33. Meyer, E.: Über Nierenödem. Mönch. med. Wochenschr. 1916.Google Scholar
  34. Meyer-Gottlieb: Experimentelle Pharmakologie. Berlin-Wien 1921. ( Ebendort ausführliche Literatur der Pharmakologie der Nierenfunktion. )Google Scholar
  35. V. Monakow: Untersuchungen über die Funktion der Niere unter gesunden and krankhaften Verhältnissen. Dtsch. Arch. f. klirr. Med. Bd. 122. 1918.Google Scholar
  36. Müller, F.R.: Verhandlungen der deutschen pathol. Ges. Meran 1905.Google Scholar
  37. Nonnenbruch: Über Diurese. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 26. 1925.Google Scholar
  38. Oehme: Über den Wasserhaushalt. Klin. Wochenschr. 1922.Google Scholar
  39. Penzold: Lehrbuch der klinischen Arzneibehandlung. Jena 1921.Google Scholar
  40. Petersen-Weicxardt: Proteintherapie and unspezifische Leistungssteigerung. Berlin: Julius Springer 1923.Google Scholar
  41. Pflaumer: Cystoskopische Beobachtung zur Physiologie der Harnleiter and Nieren. Zeitschr. f. urol. Chirurg. Bd. 13. 1919. (Dort Literatur über reflektorische Anurie.)Google Scholar
  42. Pflaumer: Bruns Beitr. z. klirr. Chirurg. Bd. 122.Google Scholar
  43. Posner: Über Albuminurie. Zeitschr. f. Urol. Bd. 1. 1907.Google Scholar
  44. Pflaumer: Über traumatischen Morbus Brightii. Dtsch. med. Wochenschr. 1906. Nr. 12.Google Scholar
  45. Romberg: Über die Behandlung der 286 H.Google Scholar
  46. Brütt: Allgemeine Therapie bei Erkrankungen der Niere and des Ureters. chronischen Nephritis. Dtsch. med. Wochenschr. 1912. Nr. 23.Google Scholar
  47. Ruzmyak: Ärzteverein Budapest. Ref. Klin. Wochenschr. 1924. Nr. 24.Google Scholar
  48. Saxl and Heilig: -Ober Novasuroldiurese. Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. Bd. 38. 1923.Google Scholar
  49. Schade: Die physikalische Chemie in der inneren Medizin. Dresden and Leipzig 1921.Google Scholar
  50. Schall and Heisler: Nahrungsmitteltabelle. Leipzig 1925.Google Scholar
  51. Schwarz: Röntgenbestrahlung bei Anurie. Verhandl. d. Ges. d. Ärzte Wiens. 13. Juni 1923.Google Scholar
  52. Stockenzuz: Beitr. z. pathol. Anat. u. z. allg. Pathol. Bd. 69. 1922.Google Scholar
  53. Strauss: Die Nephritiden. Berlin and Wien 1921.Google Scholar
  54. Strauss: Jahreskurse f. ärztl. Fortbild. 1914, 1917 u. a. O.Google Scholar
  55. Tezner: Zum Mechanismus der Novasurolwirkung. Med. Klinik 1923.Google Scholar
  56. Vogt: Klin. Wochenschr. 1925. Nr. 35. S. 1711.Google Scholar
  57. Volhard: Die doppelseitigen hämatogenen..Nierenerkrankungen (im Handbuch der inneren Medizin Mohr Staehelrn) Berlin 1918.Google Scholar
  58. Volhard: tiler die chirurgische Behandlung der Nephritis. UrologenkongreB 1924.Google Scholar
  59. Volhard and Fahr: Die BRrnnTsche Nierenkrankheit. Berlin 1914.Google Scholar
  60. Widal and Lemzerre: Die diätetische Behandlung der Nierenentzündungen. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 4. 1909.Google Scholar
  61. Zangemeister: Die Eklampsie eine Hirndruckfolge. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 79.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1929

Authors and Affiliations

  • H. Brütt
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations