Advertisement

Zusammenfassung

Als Sohn des Kaufmannes Louis Schmidt und seiner Ehefrau Franziska, geb. Färber, wurde ich am 4. März 1909 in Hamburg geboren. Beide Eltern und ich sind evangelischer Religion. In Hamburg besuchte ich nacheinander die Vor-Real-und zuletzt die Oberrealschule auf der Uhlenhorst, wo ich zu Ostern 1928 die Reifeprüfung bestand. Im Anschluß daran studierte ich Medizin. Während meines Studiums besuchte ich die Hamburgische Universität und die Medizinische Akademie in Düsseldorf. Im Januar 1934 bestand ich in Hamburg das ärztliche Staatsexamen. In meinem Praktikantenjahr arbeitete ich auf der chirurgischen Abteilung im Hafenkran-kenhaus bei Herrn Professor Brütt und auf der medizinischen Universitätsklinik in Hamburg bei Herrn Professor Schottmüller. — Augenblicklich bin ich als Hilfsassistent am Pathologischen Universitäts-institut, Hamburg, bei Herrn Professor Fahr tätig.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1936

Authors and Affiliations

  • L. E. Chr. Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations