Advertisement

Die Berechnung der Leitungen auf der Grundlage der vier Grundgrößen

  • Clarence Feldmann

Zusammenfassung

Der Berechnung der Leitungen werden gewisse Annahmen zugrunde gelegt, die zunächst die Größe der zu übertragenden Leistung und ihres Leistungsfaktors, die Streckenlänge und das zu verwendende Leitermetall betreffen. Bei Mehrleiter- und Mehrphasenleitungen muß außerdem die Verteilung der zu übertragenden Leistung auf die Teilnetze und die Größe der zugehörigen Leistungsfaktoren in den Netzhälften und -dritteln angenommen werden. Diese Annahmen bestimmen den Zustand der Berechnung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • Clarence Feldmann
    • 1
  1. 1.Technischen HochschuleDelftNiederlande

Personalised recommendations