Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 30 Downloads

Zusammenfassung

Die Wärmeübertragung ist die Gesamtheit aller Erscheinungen, welche durch die Überführung einer Wärmemenge von einer Stelle des Raumes nach einer anderen Stelle gekennzeichnet ist. Sobald zwei Stellen aus irgendwelchen Ursachen verschiedene Temperaturen haben, ist von selbst das Bestreben vorhanden, die Temperaturdifferenzen auszugleichen. Dieser Ausgleich kann nun auf dreifache Weise vermittelt werden:

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  1. 1.eidgen. Technischen HochschuleZürichSchweiz

Personalised recommendations