Advertisement

Messung der Induktionskoeffizienten

Chapter
  • 37 Downloads

Zusammenfassung

Schaltet man nach Fig. 331, so daß die Spule, deren Selbstinduktionskoeffizient bestimmt werden soll, zwischen A und B liegt, und zwischen B und D ein Galvanometer, dessen Empfindlichkeit durch Vorschaltwiderstand oder Nebenschluß beliebig eingestellt werden kann, und bedeuten r 1, r 2, r 3, r4 und r g edesmal die Gesamtwiderstände der einzelnen Zweige, und L 1 und L g die Selbstinduktionskoeffizienten der Spule und des Galvano meters, so läßt sich der Koeffizient L 1 auf folgende Erwägung hin bestimmen:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1906

Authors and Affiliations

  1. 1.Bruce Peebles & Co. Ltd.EdinburghUK
  2. 2.elektrotechnischen Instituttechnischen Hochschule zu KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations