Advertisement

Die doppeltperiodischen meromorphen Funktionen

  • Adolf Hurwitz
Part of the Die Grundlehren der Mathematischen Wissenschaften book series (GL, volume 3)

Zusammenfassung

Eine eindeutige Funktion f(u)der komplexen Variablen u heißt gemäß Abschn. I, Kap. 6 „mevomorph“ wenn sie im Endlichen keinen wesentlich singulären Punkt hat, so daß jeder im Endlichen liegende Punkt a entweder ein Punkt regulären Verhaltens oder ein Pol der Funktion ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • Adolf Hurwitz
    • 1
  1. 1.Eidgenössischen Polytechnikum ZürichSchweiz

Personalised recommendations