Advertisement

Die Krankheiten des Ohres

Chapter
  • 7 Downloads

Zusammenfassung

Zum Zwecke der übersichtlichen Beschreibung unterscheidet man im Gehörorgan zwei Hauptteile, einen zentralen und einen peripheren Teil. Der zentrale, im Schädelinnern gelegene Teil umfaßt die in der Rinde der ersten und zweiten Schläfenwindung gelegenen zentralen Hörfelder, die Acusticus-bahnen im Gehirn, die Kerne des Gehörnerven in der Medulla oblongata und den Nervus acusticus bis zu seinem Austritt aus dem Gehirn. Den peripheren Teil des Gehörorgans teilt man ein in das äußere, das mittlere und das innere Ohr. Eine kurze Beschreibung der zentralen Acusticusbahn findet sich S. 224 bei der Besprechung der cerebralen Hörstörungen. Über die Anatomie des peripheren Gehörorgans sei im folgenden das Notwendigste gesagt.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1944

Authors and Affiliations

  1. 1.Univ.-Hals-, Nasen- und Ohrenklinik RostockDeutschland

Personalised recommendations