Advertisement

Heilpädagogik pp 297-301 | Cite as

Pädagogische Therapie

Chapter
  • 7 Downloads

Zusammenfassung

Die Behandlung von Schwierigkeiten und abnormen Reaktionsweisen, die aus seelischen Störungen kommen, durch pädagogische Einwirkungen steht im Mittelpunkt unseres Denkens. Darum gebrauchen wir ja auch für unsere Arbeit, die sonst weithin als „Kinderpsychiatrie“ bezeichnet wird, den Namen Heilpädagogik, gebrauchen ihn in einem viel umfassenderen Sinn, als das in anderen deutschsprachigen Ländern üblich ist. In den einzelnen Kapiteln des speziellen Teiles wurde versucht, die pädagogischen Maßnahmen aus der Erkenntnis der Störungen zu entwickeln, um so zu einer Pädagogik nicht aus philosophischer Deduktion, sondern aus biologischen Grundlagen zu gelangen. Darum kann dieser abschließende Abschnitt kurz sein, es sollen nur einige gemeinsame Prinzipien hervorgehoben werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1961

Authors and Affiliations

  1. 1.Innsbrucker Universitäts-KinderklinikÖsterreich

Personalised recommendations