Advertisement

Koronararterienerkrankungen und Herzschwielen. (Pathologie des Reizleitungssystems.)

  • Leonhard Jores
Chapter

Zusammenfassung

Wie schon erwähnt, findet man in vielen Fällen von Arteriosklerose eine Sklerose der Koronararterien. Man sieht dann schon an der Oberfläche des Herzens die Verzweigungen der Kranzadern ge schlängelt, im allgemeinen auch erweitert. Schneidet man die Gefäße auf, so erkennt man gelblich verdickte Stellen, die sich nach der Innenfläche zu etwas vorwölben. Auch Verkalkung trifft man in solchen Herden an; nicht selten sind ganze Strecken der Arterien durch ausgedehnte Verkalkung in starre Rohre umgewandelt und stark verengt (Abb. 44). Es ist erklärlich, daß diese Veränderungen bei etwas weiter Verbreitung die Ernährung des Herzmuskels im allgemeinen herabzusetzen geeignet sind, so daß sie uns als eine ausreichende Erklärung für Insuffizienzerscheinungen des Herzens genügen können.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 66.
    Fujinami, Virchow 159.Google Scholar
  2. Strauch, Z. f. kl. M. 41. 1909.Google Scholar
  3. Redwitz, Virchow 197. 1909.Google Scholar
  4. Thorel, E. d. P. 11. II. S. 317.Google Scholar
  5. Chiari, Prag. W. 1897.Google Scholar
  6. Ja min u. Merkel, Die Koronararterien des menschlichen Herzens. Jena 1907.Google Scholar
  7. Hirsch u. Spalteholz, D. m. W. 1907.Google Scholar
  8. Pagenstecher, D. m. W. 1901. 4.Google Scholar
  9. Oestreich, D. m. W. 1896. 10.Google Scholar
  10. Thorel, 1. c. 61.Google Scholar
  11. 67.
    Amenomija, Virchow 199.Google Scholar
  12. 68.
    Strauch, 1. c. 66.Google Scholar
  13. 69.
    Hill, Die Tätigkeit des embryon. Herzens etc. Arb. a. d. med. Klinik zu Leipzig 1893.Google Scholar
  14. Tawara, Das Reizleitungssystem d. Säugetierherzens. Jena 1906.Google Scholar
  15. Fahr, P. G. 12. 1908 u. Virchow 188. 1907.Google Scholar
  16. Mönckeberg, Untersuchungen über das Atrioventrikularbündel im menschl. Herzen. Jena 1908.Google Scholar
  17. 70.
    Aschoff, D. m. W. 1908. 9.Google Scholar
  18. Hering, Pflüger 108. 1905 u. P. G. 14. 1910.Google Scholar
  19. Wenekebach, A. f. An. u. Phys. 1906 u. 1907.Google Scholar
  20. Koch, P. G. 13. 1909 u. D. m. W. 1909. 10.Google Scholar
  21. Keith u. Flack, zit. nach Koch.Google Scholar
  22. 71.
    Fahr, C. f. H. 2. 1910.Google Scholar
  23. Engel, Ziegler 48. 1910.Google Scholar
  24. Hering, 1. c. 70.Google Scholar
  25. Aschoff, Referat P. G. 14. 1910.Google Scholar
  26. Heilhecker, Frankf Z f P 8 1911.Google Scholar
  27. Schönberg, Frankf. Z. f. P. 2. 1909.Google Scholar
  28. Hedinger, Frankf. Z. f. P. 5. 1910.Google Scholar
  29. Freund, D. A. f. kl. M. 106. 1912.Google Scholar
  30. Koch, Berl. kl. W. 1910. 24.Google Scholar
  31. 72.
    Mönckeberg, R d. P. 14. 1910.Google Scholar
  32. Aschoff, 1. c. 71.Google Scholar
  33. Engel, 1. c. 71.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • Leonhard Jores
    • 1
  1. 1.Kölner Akademie für praktische MedizinDeutschland

Personalised recommendations