Advertisement

Kommunikation von Erlebniswerten als Marketingstrategie für Gesättigte Märkte

Chapter
Part of the Konsum und Verhalten book series (KONSUM, volume 10)

Zusammenfassung

Unter Zielen versteht man in der Literatur Soll-Zustände, die es zu erreichen gilt. Voraussetzungen für die realistische Zielsetzung in stagnierenden Märkten sind das Erkennen und die Akzeptanz der sich wandelnden Marktstrukturen. Durch die Erlebniswertvermittlung soll eine strategische Erfolgsposition aufgebaut werden. Ziele der Erlebniswertvermittlung können (sollten) sein:
  1. (1)

    Markenbekanntheit

     
  2. (2)

    Markenakzeptanz

     
  3. (3)

    Image

     
  4. (4)

    Markenprofilierung bzw. -positionierung

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  1. 1.PaderbornGermany

Personalised recommendations