Advertisement

Laser pp 49-62 | Cite as

Lasertypen

  • Jürgen Eichler
  • Hans-Joachim Eichler
Part of the Laser in Technik und Forschung book series (LASER TECHNIK)

Zusammenfassung

Das Kunstwort “Laser” bedeutet “light amplification by stimulated emission of radiation” und beschreibt den grundlegenden Prozeß der “Lichtverstärkung durch stimulierte Emission”, der zur Entstehung der Laserstrahlung führt. Die stimulierte Emission ist bereits um 1905 von Einstein zur Erklärung des Planckschen Strahlungsgesetzes postuliert worden, aber erst Maiman im Jahre 1960 gelang es, diesen Prozeß zur Erzeugung kohärenten Lichtes auszunutzen. Die bis dahin gebräuchlichen Strahlungsquellen, Sonne, Glüh- und Gasentladungslampen senden Licht in alle Raumrichtungen mit relativ unbestimmten Frequenzen aus, während der Laser im Gegensatz dazu einen gut gebündelten Strahl mit hoher Frequenzschärfe emittiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • Jürgen Eichler
    • 1
  • Hans-Joachim Eichler
    • 2
  1. 1.Fachbereich 2Technische Fachhochschule BerlinBerlin 65Deutschland
  2. 2.Optisches Institut/ Sekr. P11Technische Universität BerlinBerlin 12Deutschland

Personalised recommendations