Advertisement

Die Auswirkungen einer CO2-Steuer

Chapter
  • 44 Downloads
Part of the Umwelt und Ökonomie book series (UMWELT, volume 28)

Zusammenfassung

Wie bereits in Kapitel 1 dargestellt wurde, gibt es verschiedenste Varianten einer Öko-Steuer. Während eine allgemeine Energiesteuer jeglichen Energieeinsatz gleich belastet, einige Varianten lassen erneuerbare Energieträger unbelastet, hängt die Belastung bei einer CO2-Steuer vom Kohlenstoffgehalt der fossilen Energieträger ab. In Abschnitt 4.1 werden zunächst die Annahmen dargestellt, die der hier simulierten CO2-Steuer zugrunde liegen. Anschließend wird ihre Abbildung im Modell PANTA RHEI erklärt. Da jede Steuer mit Einnahmen des Staates verbunden ist, ist in Abschnitt 4.2 als nächstes die Frage zu klären, wozu der Staat das zusätzliche Steueraufkommen einsetzen sollte. Dabei führt der Einsatz zur Senkung der Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung zu den besten Ergebnissen, die in Abschnitt 4.3 ausführlich dargestellt werden. Insbesondere ist auf die sektoralen Effekte einzugehen, die für die Akzeptanz und politische Durchsetzbarkeit einer solchen Politikmaßnahme von herausragender Bedeutung sind. Da der Staat als bedeutender Arbeitgeber in dieser Politikvariante zusätzlich entlastet wird, ist in Abschnitt 4.4 der Frage nachzugehen, welche Möglichkeiten diese Mittel der Politik bieten. Der Abschnitt 4.5 liefert eine kurze Zusammenfassung des Kapitels.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftenUniversität OsnabrückOsnabrückDeutschland
  2. 2.Gesellschaft für wirtschaftliche Strukturforschung mbHOsnabrückDeutschland

Personalised recommendations