Advertisement

Abbildungen und Vektorfelder

  • G. Pólya
  • G. Szegö
Chapter
  • 47 Downloads
Part of the Die Grundlehren der Mathematischen Wissenschaften book series (GL, volume 19)

Zusammenfassung

Wenn jedem Wert von z innerhalb eines gewissen Bereiches B der z-Ebene nach einem bestimmten Gesetze ein komplexer Zahlenwert w zugeordnet ist, so heißt w eine Funktion von z. Es sind zwei geometrische Darstellungen des funktionalen Zusammenhanges besonders nützlich. Die eine benutzt eine Ebene, die andere zwei Ebenen. Man kann sich den, dem Punkt z zugeordneten Wert w (oder wenn zweckmäßiger, w) als Vektor, der in dem Punkt z wirkt, vorstellen; auf diese Weise wird in dem Bereiche B ein Vektorfeld definiert. In einer anderen Darstellung faßt man den Wert w, welcher dem in der z-Ebene gelegenen Punkt z zugeordnet ist, als Punkt einer anderen komplexen Zahlenebene (w -Ebene) auf; auf diese Weise wird eine Abbildung des Bereiches B auf gewisse Punkte der w-Ebene definiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • G. Pólya
    • 1
  • G. Szegö
    • 1
  1. 1.Stanford University CaliforniaUSA

Personalised recommendations