Advertisement

Was versteht man unter einer elektrischen Fraktionierung des Myokards?

  • Fred Sesto

Zusammenfassung

Damit meint man den elektrischen Zustand im Myokard, wenn in verschiedenen Arealen des Herzmuskels nach abgelaufener Erregung der Grad der Erholung und damit der Grad der Erregbarkeit für eine neue Erregung sehr unterschiedlich ist. Inzwischen wird für diesen Zustand meist der Ausdruck „elektrische Instabilität des Myokards“ verwendet [4].

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1984

Authors and Affiliations

  • Fred Sesto
    • 1
  1. 1.Mannheim 1Deutschland

Personalised recommendations