Advertisement

Hardware-Parallelität

Chapter
  • 86 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Wie wir in Kapitel 1 und Kapitel 2 gesehen haben kann durch parallelgeschaltete Operations-Schaltnetze oder durch verdrahtete Algorithmen die Zahl der Verarbeitungsschritte zur Lösung einer bestimmten Aufgabe verringert werden. Alle modernen Computer nutzen diese Hardware-Parallelität in irgendeiner Form. Wir können vier Operationen angeben, die durch zusätzliche Hardware an verschiedenen Stellen in einem Rechnersystem beschleunigt werden können:
  1. 1.

    Ein-/Ausgabe Operationen

     
  2. 2.

    Operanden verknüpfen

     
  3. 3.

    Daten lesen oder schreiben

     
  4. 4.

    Befehle holen

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für PhysikUniversität Koblenz-LandauKoblenzDeutschland

Personalised recommendations