Advertisement

Zuverlässigkeit und Sicherheit von Prozeßautomatisierungssystemen

Chapter
  • 73 Downloads

Zusammenfassung

Die Begriffe „Zuverlässigkeit“ und „Sicherheit“ werden im täglichen Leben oft fast synonym gebraucht. Bei technischen Systemen und besonders in der Prozeßautomatisierung müssen sie deutlich auseinandergehalten werden:
  • Bei der Zuverlässigkeit geht es um die Verhinderung von Ausfällen eines Prozeßautomatisierungssystems

  • Bei der Sicherheit geht es um die Verhinderung einer Gefahr.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [Da1C79]
    Dal Cin, M.: Fehlertolerante Systeme. Stuttgart: Teubner 1979zbMATHCrossRefGoogle Scholar
  2. [DIN31004]
    DIN 31004: Begriffe der Sicherheitstechnik: GrundbegriffeGoogle Scholar
  3. [DIN40041]
    DIN 40041 (Neufassung): Zuverlässigkeit in der Elektrotechnik, Begriffe. Teil 1: Allgemeines; Teil 2: Zuverlässigkeitskenngrößen; Teil 3: Ereignisse und Zustände; Teil 4: EinflußfaktorenGoogle Scholar
  4. [EWICS85]
    European Workshoppon Industrial Computer Systems (EWICS): Safety Related Computers. Köln: TUV Rheinland 1985Google Scholar
  5. [Färb79]
    Färber, G.: Prozeßrechentechnik. Berlin- Heidelberg-New York: Springer 1979.CrossRefGoogle Scholar
  6. [GaBr82]
    Gayen, J.T. und Bremer, H.: Nachweis der Ungefährlichkeit von Ausfallwirkungen. Eisenbahntechnische Rundschau ETR 31 (1982), Heft 12, S. 929–932.Google Scholar
  7. [Geis78]
    Geisselhardt, W.: Fehlerdiagnose in Geräten der Digitaltechnik. München-Wien: Hauser 1978Google Scholar
  8. [HöRa84]
    Hölscher, H. und Rader, V.: Mikrocomputer in der Sicherheitstechnik–Eine Orientierungshilfe für Entwickler und Hersteller. Köln: TÜV Rheinland 1984.Google Scholar
  9. [Jans88]
    Jansen, H.: Anforderungen an Rechnersysteme für sicherheitsrelevante Anwendungen und deren Sicherheitsnachweis. In: Prozeßrechensysteme’88 (R. Lauber, Hrsg.). Informatik-Fachberichte Nr 167. Berlin-Heidelberg: Springer 1988.Google Scholar
  10. [JeLS78]
    Jentsch, W., Lotz, A. und Schiwek, L.: Das Sicherheitsbausteinsystem LOGISAFE. Signal + Draht 70 (1978), Heft 12, S. 275–284.Google Scholar
  11. [Koch84]
    Kochs, H.-D.: Zuverlässigkeit elektrotechnischer Anlagen. Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo: Springer 1984zbMATHCrossRefGoogle Scholar
  12. [Kona77]
    Konakovsky, R.: Definition und Berechnung der Sicherheit von Automatisierungssystemen. Braunschweig: Vieweg 1977.CrossRefGoogle Scholar
  13. [Kona88a]
    Konakovsky, R.: Sichere Prozeßdatenverarbeitung mit Mikrorechnern. München-Wien: Oldenbourg 1988Google Scholar
  14. [Kona88b]
    Konakovsky, R.: Verfahrem der vollständigen Fehlererkennung durch gezielten Einsatz von Diversität. In: Prozeßrechensysteme’88 (R. Lauber, Hrsg.). Informatik-Fachberichte Nr 167. Berlin-Heidelberg: Springer 1988.Google Scholar
  15. [Kreb88]
    Krebs, H.: Entwurf und quantitative Beschreibung diversitärer Software. Köln: Verlag TÜV Rheinland 1988Google Scholar
  16. [Laub81a]
    Lauber, R.: Zuverlässigkeit informationsverarbeitender technischer Systeme unter den Bedingungen der Zukunft. Tagung Technische Zuverlässigkeit, 13: 15.5.1981 in Nürnberg. VDI-Berichte Nr. 395 (1981) S. 87–90Google Scholar
  17. [Laub8lb]
    Lauber, R.: Zuverlässigkeit und Sicherheit in der Prozeßautomatisierung. Informatik- Fachberichte Bd. 39 S. 52–64. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1981Google Scholar
  18. [Pier79]
    Pierick, K.: Die Grundstruktur der Sicherungsmaßnahmen im Verkehr. Eisenbahntechnische Rundschau ETR 28 (1979) Heft 12, S. 919–921Google Scholar
  19. [Pier80]
    Pierick, K.: Die “Allgemein anerkannten Regeln der Technik” beim Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen mit Sicherheitsverantwortung im spurgeführten Verkehr. Die Bundesbahn 11 (1980) S. 765–768Google Scholar
  20. [TöKr77]
    Töpfer, H. und Kriesch, W.: Funktionseinheiten der Automatisierungstechnik. Berlin: VEB Verlag Technik 1977.Google Scholar
  21. [VDI/VDE2180]
    VDI/VDE-Richtlinie 2180: Sicherung von Anlagen der Verfahrenstechnik mit Mitteln der Meß-, Steuerungs-und Regelungstechnik. Düsseldorf: VDI-Verlag 1984Google Scholar
  22. [VDI/VDE3542]
    VDI/VDE-Richtlinie 3542: Sicherheitstechnische Begriffe für Automatisierungssysteme. Düsseldorf: VDI-Verlag 1986Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Regelungstechnik und ProzeßautomatisierungUniversität StuttgartStuttgart 80Deutschland

Personalised recommendations