Advertisement

Diskussion und Ausblick

  • Peter Raith
Chapter
  • 22 Downloads
Part of the iwb Forschungsberichte book series (IWB, volume 77)

Zusammenfassung

Ziel der Arbeit ist eine Reduzierung des Einsatzaufwands von flexiblen Zellensteuerungen durch die effiziente Generierung optimaler Zellenabläufe. Programmierbare Zellensteuerungen erreichen durch die Trennung von System- und Anwendungsprogramm eine hohe Flexibilität. Der Anwender der Zellensteuerungen muß jedoch hier neben Roboter— bzw. Werkzeugmaschinenprogrammen auch Zellenabläufe erzeugen. Werden diese Zellenabläufe online an der realen Zelle erzeugt, treten zusätzliche Zeitverluste bei der Inbetriebnahme bzw. der Umstellung der Anlage auf ein neues Produkt auf. Eine Offline-Erzeugung wie bei RC- und NC-Programmen muß daher angestrebt werden. Bei der Erstellung müssen einerseits logische Abfolgen festgelegt werden, andererseits muß die Kollisionsfreiheit dieser Abläufe sichergestellt werden. Zwei Lösungsansätze, die derzeit verfolgt werden, stellen jeweils eine der beiden Problemstellungen in den Vordergrund. Entweder liegt der Schwerpunkt auf der logischen Korrektheit oder es wird vor allem die Kollisionsfreiheit berücksichtigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  • Peter Raith
    • 1
  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)MünchenDeutschland

Personalised recommendations