Advertisement

Produktion I pp 217-257 | Cite as

Grundlagen der Kostentheorie und Minimalkostenkombination

  • Günter Fandel
Chapter
  • 21 Downloads

Zusammenfassung

Die bisher angestellten produktionstheoretischen Betrachtungen waren rein mengenorientiert. Es ging darum, die produktiven Beziehungen zwischen Produktionsfaktoren und Produkten zu erfassen. Ihre Diskussion erfolgte ausschließlich anhand der mengenmäßigen Relationen zwischen eingesetzten und produzierten Gütern. In diesem Kontext wurde dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit durch die Einführung und Anwendung des Effizienzkriteriums Rechnung getragen. Dadurch gelang es, offensichtlich schlechte gegenüber guten Produktionen abzugrenzen und auszusondern. Übrig blieben die effizienten Produktionspunkte einer Technologie, welche die Grundlage für die Beschreibung der Produktionszusammenhänge durch Produktionsfunktionen bildeten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Günter Fandel
    • 1
  1. 1.BetriebswirtschaftslehreFernuniversität in HagenDeutschland

Personalised recommendations