Advertisement

Ansatz und Vorgehensweise zur Entwicklung der Entscheidungshilfen

  • Henrik Passinger
Part of the fir+iaw Forschung für die Praxis book series (FIR, volume 47)

Zusammenfassung

Für die vorliegende Problemstellung soll der situative Ansatz der vergleichenden Organisationsforschung angewendet werden. Der situative Ansatz geht im Grundgedanken davon aus, daß sich unterschiedliche Organisationsstrukturen auf unterschiedliche Situationen zurückführen lassen. Der Begriff Situation wird hier als Gesamtheit der Einflüsse aufgefaßt, die auf die organisatorische Gestaltung des Formereiarbeitssystems wirken. Diejenigen Einflußgrößen, mit denen die Situation beschrieben werden kann, werden nachfolgend als Situationsmerkmale bezeichnet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1992

Authors and Affiliations

  • Henrik Passinger
    • 1
  1. 1.Forschungsinstitut für RationalisierungRheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations