Advertisement

Führungstheorien

  • Hans Jürgen Drumm

Zusammenfassung

Unter Personalführung wird die zielorientierte Beeinflussung des Mitarbeiterverhaltens durch den Vorgesetzten verstanden. Führungstheorien wollen erklären, wie Vorgesetzte in einer bestimmten Situation ihre Mitarbeiter beeinflussen müssen, damit diese ein als Ziel definiertes Leistungs- oder Verhaltensniveau erreichen oder überschreiten. Führungstheorien enthalten somit stets Handlungsanweisungen für Vorgesetzte: Es sind instrumentelle Theorien, die auf Motivationstheorien aufbauen müßten. Die Rolle des Führers übernimmt in Führungstheorien ebenso wie in Führungskonzeptionen der Vorgesetzte, während die Rolle des Geführten dem Mitarbeiter zufällt. Die wichtigsten der bisher vorgelegten Führungstheorien werden ihrer Instrumentalfunktion aber nur sehr eingeschränkt gerecht; dies rechtfertigt den Verzicht auf allzu große Ausführlichkeit der Darstellung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989

Authors and Affiliations

  • Hans Jürgen Drumm
    • 1
  1. 1.Institut für BetriebswirtschaftslehreUniversität RegensburgRegensburgDeutschland

Personalised recommendations