Advertisement

Neurologie pp 307-317 | Cite as

Multiple Sklerose

  • Klaus Poeck
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die multiple Sklerose (MS) ist eine der häufigsten organischen Nervenkrankheiten. Die Morbidität wird in Mitteleuropa mit 3–7 Kranken auf 10000 Einwohner angegeben. Etwa 8% der Patienten, die in einer Neurologischen Klinik in unseren Breitengraden behandelt werden, leiden an MS. Bei Autopsien findet man einen Fall von multipler Sklerose auf 500 Sektionen. Sehr viele dieser Personen hatten keine typischen Beschwerden gehabt. Diese Zahl ist doppelt so hoch wie die der klinisch diagnostizierten Fälle von MS.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1987

Authors and Affiliations

  • Klaus Poeck
    • 1
  1. 1.Abteilung NeurologieRheinisch-Westfälische Technische Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations