Advertisement

Pflegemaßnahmen bei Menschen mit Aids in speziellen Situationen

Chapter
  • 37 Downloads

Zusammenfassung

Für viele Menschen mit Aids ist es von großer Wichtigkeit, so lange wie möglich eigenständig, d.h. unabhängig von der Hilfe anderer, leben zu können. Wird Hilfe notwendig, sind es fast immer zuerst Angehörige, die um Unterstützung gebeten werden. Die Pflege und Betreuung wird deshalb nicht selten für lange Zeit aus eigener Kraft und außerhalb von Institutionen durchgeführt. Erst wenn sich der Gesundheitszustand des Betreffenden verschlechtert und aufgrund des zunehmenden Versorgungsumfangs eine Pflege zuhause ohne weitere professionelle Hilfe nicht länger möglich ist, wird diese aufgesucht. Meistens geschieht das zunächst durch eine Klinikeinweisung (z.B. zur Diagnostik und Therapie), später durch eine ärztliche Verordnung für amublante Pflege.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  1. 1.KölnDeutschland
  2. 2.Med. Klinik IIStädtische Kliniken OffenbachOffenbachDeutschland
  3. 3.Auguste-Viktoria-KrankenhausBerlinDeutschland

Personalised recommendations