Advertisement

Literaturverzeichnis

Chapter
  • 83 Downloads
Part of the iwb Forschungsberichte book series (IWB, volume 88)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [ADAM 91]
    Adam, H. W.; Löhr, V.: Bedeutung von Qualitätssicherungssystemen in der entstehenden Haftungssgesellschaft. In: QZ 36 (1991) 1, S. 24–26Google Scholar
  2. [AHRE 91]
    Ahrens, D.; Breitling, F.; Sachs, K.-H.: Angebote mit wissensbasierten Systemen erstellen. In: ZWF 86 (1991) 2, S. 92–96Google Scholar
  3. [ALLE 77]
    Allen, T. J.: Managing the Flow of Technology. The MIT Press, Cambridge, Massachusetts, USA, 1977Google Scholar
  4. [ARBE 91a]
    Arbeitskreis “Moderne CIM-Struktur en”: Moderne CIM-Strukturen. Nicht veröffentlichter Abschlußbericht des Arbeitskreises “Moderne CIM-Strukturen”. Institut für Montageautomatisierung GmbH, München, 1991Google Scholar
  5. [ARBE 91b]
    Arbeitskreis “Moderne CIM-Strukturen”: Nicht veröffentlichte Protokollsammlung des Arbeitskreises “Moderne CIM-Strukturen”. Institut für Montageautomatisierung GmbH, München, 1991Google Scholar
  6. [AWF 85]
    Ausschuß für wirtschaftliche Fertigung e.V. (AWF): Integrierter EDV-Einsatz in der Produktion. Begriffe, Definitionen, Funktionszuordnungen. Eschborn, 1985Google Scholar
  7. [BALT 92]
    Baltschun, H.: Grundlagen und Entwicklungstendenzen von CAD-Systemen. In: Der Konstrukteur 3/92, S. 20-26Google Scholar
  8. [BÄSS 88]
    Bäßler, R.: Integration der montagegerechten Produktgestaltung in den Konstruktionsprozeß. Berlin: Springer, 1988CrossRefGoogle Scholar
  9. [BAUR 91]
    Baur, E.: Elektronische Kataloge. In: Industrie-Anzeiger 113 (1991) 9, S. 26–28Google Scholar
  10. [BEIT 79]
    Beitz, W.: Flexibles Vorgehen in der Konstruktion bei unterschiedlichen Aufgaben und Randbedingungen. In: Konstruktionspraxis im Umbruch. VDI-Berichte 347. Düsseldorf: VDI, 1979Google Scholar
  11. [BEIT 89]
    Beitz, W.: Konstruktionsmethodik für die Praxis. In: Konstruktion 41 (1989), S. 403–405Google Scholar
  12. [BMFT 92]
    Bundesministerium für Forschung und Technologie: Programm Qualitätssicherung 1992–1996. Pressedokumentation, 10/92Google Scholar
  13. [BOOT 83]
    Boothroyd, G.; Dewhurst, P.: Design for Assembly Handbook. University of Massachusetts, Amherst, Massachusetts, USA, 1983Google Scholar
  14. [BRAC 88]
    Brachtendorf, T.: Konzeption eines Informationssystems für die fertigungsgerechte Konstruktion. RWTH Aachen, Dissertation, 1988Google Scholar
  15. [BREU 90]
    Breuer, H.; Dupp, G.; Schmitz, J.; Tüllmann, R.: Einheitliche Werkstoffdatenbank-eine Idee setzt sich durch. In: Kunststoffe 80 (1990) 11, S. 1289–1294Google Scholar
  16. [BRON 76]
    Bronstein, I.: Taschenbuch der Mathematik. 16. Aufl. Thun: Harri Deutsch, 1976Google Scholar
  17. [BUCH 87]
    Buchholz, G.: Rechnergestützte Konstruktion von Varianten-Entwicklung eines Programm-Moduls zur Speicherung konstruktiver Abhängigkeiten. RWTH Aachen, Dissertation, 1987Google Scholar
  18. [BULL 90]
    Bullinger, H.-J.; Wasserloos, G.: Reduzierung der Produktentwicklungszeiten durch Simultaneous Engineering. In: CIM Management 6 (1990) 6, S. 4–12Google Scholar
  19. [DAHL 90]
    Dahl, B.: Entwicklung eines Konstruktionssystems zur Unterstützung der montagegerechten Produktgestaltung. RWTH Aachen, Dissertation, 1990Google Scholar
  20. [DENZ 88]
    Denzel, H.: Einige Aspekte einer intelligenten Entwurfs-und Konstruktionsunterstützung. In: Datenverarbeitung in der Konstruktion’ 88. CAD in Maschinenbau und Fahrzeugtechnik. VDI Berichte 700.2. Düsseldorf: VDI, 1988Google Scholar
  21. [DIES 88]
    Diess, H.: Rechnerunterstützte Entwicklung flexibel automatisierter Montageprozesse. TU München, iwb, Forschungsberichte Band 11. Berlin: Springer, 1988Google Scholar
  22. [DIN 4000]
    Norm DIN 4000 Teil 1. Sachmerkmalleisten, Begriffe und Grundsätze. Berlin: Beuth, 1981Google Scholar
  23. [DIN 69901]
    Norm DIN 69901. Projektmanagement, Begriffe. Berlin: Beuth, 1980Google Scholar
  24. [DWOR 90]
    Dworatschek, S.; Hayek, A.: Marktspiegel Projektmanagement-Software. Köln: TÜV Rheinland, 1990Google Scholar
  25. [EHRL 80]
    Ehrlenspiel, K.: Möglichkeiten zum Senken der Produktkosten-Erkenntnisse aus einer Auswertung von Wertanalysen. In: Konstruktion 32 (1980) Nr. 5, S. 173–178Google Scholar
  26. [EHRL 85a]
    Ehrlenspiel, K.: Kostengünstig Konstruieren. Heidelberg: Springer, 1985CrossRefGoogle Scholar
  27. [EHRL 85b]
    Ehrlenspiel, K.: Integration von Konstruktion und Arbeitsvorbereitung durch CAD. In: iwb: Kolloquium automatische Produktionssysteme (Tagungsband, iwb, München, 1985)Google Scholar
  28. [EHRL 87]
    Ehrlenspiel, K.: Konstruktionslehre I-Grundlagen und Methodenbaukasten zum funktionsgerechten Konstruieren. TU München, Vorlesungsskriptum, 1987Google Scholar
  29. [EHRL 91]
    Ehrlenspiel, K.: Integrierte Produkterstellung: Organisation-Methoden-Hilfsmittel. In: Milberg, J. (Hrsg.): Wettbewerbsfaktor Zeit in Produktionsunternehmen. Berlin: Springer, 1991Google Scholar
  30. [EHRL 93a]
    Ehrlenspiel, K.; Milberg, J.; Schuster, G.; Wach, J.: Rechnerintegrierte Produktkonstruktion und Montageplanung. In: CIM Management 9 (1993) 2, S. 23–28Google Scholar
  31. [EHRL 93b]
    Ehrlenspiel, K.: Möglichkeiten der Gestaltung der Schnittstelle zwischen Konstruktion und Arbeitsvorbereitung: Fachdiskussion mit dem Verfasser. 1993-06-24 18.30-19.30 Uhr, MünchenGoogle Scholar
  32. [EIGN 82]
    Eigner, M.; Maier, H.: Einführung und Anwendung von CAD-Systemen. München: Hanser, 1982Google Scholar
  33. [EVER 80]
    Eversheim, W.: Organisation in der Produktionstechnik. Band 3: Arbeitsvorbereitung. Düsseldorf: VDI, 1980Google Scholar
  34. [EVER 81]
    Eversheim, W.: Organisation in der Produktionstechnik. Band 1: Grundlagen. Düsseldorf: VDI, 1981Google Scholar
  35. [EVER 82]
    Eversheim, W.: Organisation in der Produktionstechnik. Band 2: Konstruktion. Düsseldorf: VDI, 1982Google Scholar
  36. [EVER 89a]
    Eversheim, W.; Ottenbruch, P.: Bearbeitung von Norm-und Zukaufteilen mit CAD. In: Industrieanzeiger 11 (1989) 20, S. 27–31Google Scholar
  37. [EVER 89b]
    Simultaneous Engineering-eine organisatorische Chance. In: Simultaneous Engineering. VDI Berichte 758. Düsseldorf: VDI, 1989Google Scholar
  38. [EVER 90a]
    Eversheim, W.; Linnhoff, M.; Saretz, B.; Dietrich, K.: Aufträge montageorientiert abwickeln. In: Industrieanzeiger 112 (1990) 68, S. 16–18Google Scholar
  39. [EVER 90b]
    Eversheim, W.: Produktgestaltung zwischen Markt und Produktion. In: Wettbewerbsfaktor Produktionstechnik. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 1990. Düsseldorf: VDI, 1990Google Scholar
  40. [EVER 90c]
    Eversheim, W.; Dahl, B.; Marczinski, G.; Holland, M.: CAD-Systeme und NC-Programmiersysteme koppeln. In: ZwF 85 (1990)5, S. 267–271Google Scholar
  41. [FAG 91]
    FAG: Detailgetreue Wälzlagerdarstellung mit CAD. Schweinfurt, 1991 (WL 40137 DA).-FirmenschriftGoogle Scholar
  42. [FANG 92]
    Fanger, B.; Lacey, E.: Hürdensprint in der Produktentwicklung. In: io Management Zeitschrift 61 (1992) 5, S. 81–84Google Scholar
  43. [FEST 91]
    FESTO: Konstruktion per Knopfdruck. Esslingen, 1991.-FirmenschriftGoogle Scholar
  44. [FINK 90]
    Finkenwirth, K.: Fertigungsgerechtes Konstruieren mit CAD-Konzept eines Konstruktionssystems zur Informationsverarbeitung. Universität Erlangen, Dissertation, 1990Google Scholar
  45. [FIZT 91]
    FIZ-Technik: Online Service-Datenbanken, Dienstleistungen und Preise. Frankfurt, 1991.-FirmenschriftGoogle Scholar
  46. [FOX 87]
    Fox, M. S.: Industrial Applications of artificial intelligence. In: Artificial intelligence in manufactoring, key to integration? Amsterdam: North Holland, 1987Google Scholar
  47. [FRIT 90]
    Fritz, R.; Muschiol, M.; Schäfer, G.: Ist-Zustand und Perspektiven der CAD/CAM-Technologien. In: ZWF 85 (1990) 10, S. 526–530Google Scholar
  48. [FUHR 91]
    Fuhrberg-Baumann, J.; Müller, R.: Neugestaltung der Auftragsabwicklung. In: VDI-Z 133 (1991) 7, S. 52–57Google Scholar
  49. [GAUS 92]
    Gausemeier, J.: Integratives Denken und Handeln in der rechnerintegrierten Produktion. In: CIM Management 8 (1992) 1, S. 10–17Google Scholar
  50. [GRAB 89]
    Grabowski, H.; Anderl, R.; Schmitt, M.: Produktmodellkonzept von STEP. In: VDI-Z 131 (1989) 12, S. 84–96Google Scholar
  51. [GRAB 90]
    Grabowski, H.: Bedeutung der Normung von Produktmodelldaten in CIM. In: Rechnerintegrierte Konstruktion und Produktion. VDI Berichte 830. Düsseldorf: VDI, 1990Google Scholar
  52. [GRAB 92]
    Grabowski, H.; Langlotz, G.; Rude, S.: 25 Jahre CAD in Deutschland-Standortbestimmung und notwendige Entwicklungen. In: Datenverarbeitung in der Konstruktion’ 92. Plenarvor-träge. VDI Berichte 993. Düsseldorf: VDI, 1992Google Scholar
  53. [GROE 90]
    Groeger, B.: Ein System zur rechnergestützten und wissensbasierten Bearbeitung des Konstruktionsprozesses. In: Konstruktion 42 (1990), S. 91–96Google Scholar
  54. [GRÖS 92]
    Grössi, H.: Wieviel 3D braucht der Mensch? In: Konstruktionspraxis 22 (1992) 3, S. 22–23Google Scholar
  55. [GROT 90]
    Grottke, W.: CAD-Anwendungen für Konfiguration und Layout. In: CAD CAM CIM 3/90, S. 32–37Google Scholar
  56. [HACK 91]
    Hackstein, R.; Köhl, E.: Datenintegration: Wunsch oder Wirklichkeit? In: CIM Management 7 (1991) 1, S. 30–34Google Scholar
  57. [HARM 89]
    Harmon, P.; King, D.: Expertensysteme in der Praxis. München: Oldenbourg, 1989Google Scholar
  58. [HART 90]
    Hartmann, R.: Produkte mit offenem MCAE-Konzept entwickeln. In: ZwF 85 (1990) 10, S. 537–540MathSciNetGoogle Scholar
  59. [HAUS 90]
    Hauser, J.: Experten-Integration-Neue Chancen für die Produktentwicklung. In: Industriepraxis 10/90, S. 24–28Google Scholar
  60. [HEIE 89]
    Heiermann, K.: Simultaneous Engineering in der Kleinserienproduktion. In: Simultaneous Engineering. VDI Berichte 758. Düsseldorf: VDI, 1989Google Scholar
  61. [HEIE 91]
    Heiermann, K.; Kummetsteiner, W.: Das zukünftige Zusammenspiel von Konstruktion und Planung. In: Milberg, J. (Hrsg.): Wettbewerbsfaktor Zeit in Produktionsunternehmen. Berlin: Springer, 1991Google Scholar
  62. [HUBK 84]
    Hubka, V.: Theorie technischer Systeme. Berlin: Springer, 1984Google Scholar
  63. [IAO 90]
    Bullinger, H.-J. (Hrsg.): IAO-Studie “F&E heute”. München: Gmf T, 1990Google Scholar
  64. [KAIS 92]
    Kaiser, J.: Eine neue Generation von CAD/CAM-Systemen. In: wt 82(1992) 4, S. 38–40Google Scholar
  65. [KELL 90]
    Keller, G.; Baresch, M.: CAD-Systeme nach dem Baukastenprinzip. In: ZWF 85 (1990) 3, S. 160–163Google Scholar
  66. [KLAS 85]
    Klasmeier, U.: Kurzkalkulationsverfahren zur Kostenermittlung beim methodischen Konstruieren. TU Berlin, Dissertation, 1985Google Scholar
  67. [KOEP 91]
    Koepfer, T.: 3D-grafisch-interaktive Arbeitsplanung-ein Ansatz zur Aufhebung der Arbeitsteilung. TU München, iwb, Forschungsberichte Band 40. Berlin: Springer, 1991Google Scholar
  68. [KOLL 78]
    Kollmann, F.: Neues Berechnungsverfahren für elastisch-plastisch beanspruchte Querpreßverbände. In: Konstruktion 6/78, S. 271–275Google Scholar
  69. [KOLL 85]
    Koller, R.: Konstruktionslehre für den Maschinenbau. Berlin: Springer, 1985Google Scholar
  70. [KOLL 88]
    Kollmann, F. G.; David, H.; Hornung, P.: CONUS-M: Ein CAE-System für die rechnergestützte Auslegung von Maschinenelementen. In: Datenverarbeitung in der Konstruktion’ 88. CAD in Maschinenbau und Fahrzeugtechnik. VDI Berichte 700.2. Düsseldorf: VDI, 1988Google Scholar
  71. [KRAU 87]
    Krause, F.-L.: Fortgeschrittene Konstruktionstechnik durch neue Softwarestrukturen. In: ZWF 82 (1987) 5, S. 289–295Google Scholar
  72. [KRAU 90]
    Krause, F.-L.: Wissensverarbeitung für die rechnergestützte Produktgestaltung. In: ZWF 85 (1990) 5, S. 146–150Google Scholar
  73. [KUMM 86]
    Kummer, W.: Projektmanagement. Zürich: Industrielle Organisation, 1986Google Scholar
  74. [KUMM 92]
    Kummetsteiner, G.: Planung manueller Arbeitssysteme mit 3D-Simulation. In: pa Produktionsautomatisierung 1 (1992) 2, S, 34–37Google Scholar
  75. [KUMM 93]
    Kummetsteiner, G.: SD-Bewegungssimulation als integratives Hilfsmittel zur Planung manueller Montagesysteme. TU München, Dissertationsmanuskript, 1993Google Scholar
  76. [KUPP 88]
    Kupper, H.: Produktdatenmodelle in CAD-Systemen. In: Datenverarbeitung in der Konstruktion’ 88. CAD in Maschinenbau und Fahrzeugtechnik. VDI Berichte 700.2. Düsseldorf: VDI, 1988Google Scholar
  77. [LAME 89]
    Lamei-Moustafa, H.: Weiterverarbeitung von Konstruktions-zu Fertigungsunterlagen. Heidelberg: Hüthig, 1989Google Scholar
  78. [LIM 92]
    Lim, Y. S.: Kollisionskontrolle als Baustein eines modularen graphisch-dynamischen 3D-Simulationssystems für numerisch gesteuerte Mehrschlittendrehmaschinen. TU Berlin, Dissertation, 1992Google Scholar
  79. [LIND 86]
    Von Lindeiner-Wildau, K.: Risiken und Risikomanagement im Anlagenbau. In: zfbf Sonderheft 7-8/92, S. 615–623Google Scholar
  80. [LIND 93]
    Lindi, M.: Auftragsleittechnik für die rechnerintegrierte Konstruktion und Arbeitsplanung. TU München, Dissertationsmanuskript, 1993Google Scholar
  81. [LINN 92]
    Linner, S.: Entwicklungszeiten verkürzen durch graphische Simulation. In: Datenverarbeitung in der Konstruktion’ 92. CAD im Maschinenbau. VDI Berichte 993.1. Düsseldorf: VDI, 1992Google Scholar
  82. [LOOS 89]
    Loos, U.: Auftragsabwicklung verbessern-aber wie? In: CIM-Management 5 (1989) 2, S. 15–19MathSciNetGoogle Scholar
  83. [MADA 90]
    Madauss, B. J.: Handbuch Projektmanagement. Stuttgart: Poeschi, 1990Google Scholar
  84. [MARC 89]
    Marczinski, G.; Prengemann, U.; Holland, M.; Mittmann, B.: Anwendungsorientierte Analyse des zukünftigen Schnittstellenstandards STEP. In: ZwF 84 (1989) 8, S. 456–461Google Scholar
  85. [MAUL 91]
    Maulhardt, U.: Dynamisches Verhalten von Kreissägen. TU München, iwb, Forschungsberichte Band 38. Berlin: Springer, 1991Google Scholar
  86. [MEER 90]
    Meerkamm, H.; Finkenwirth, K.: Bauteilmodell als Komponente von Produktmodellen. In: ZwF 85 (1990) 5, S. 272–275Google Scholar
  87. [MILB 88]
    Milberg, J.: Wettbewerbsvorteile durch Stärkung der Integration. In: Milberg, J. (Hrsg.): Wettbewerbsvorteile durch Integration in Produktionsunternehmen. Berlin: Springer, 1988Google Scholar
  88. [MILB 89]
    Milberg, J.; Diess, H.: Montagesimulation-ein leistungsfähiges Werkzeug für das montagegerechte Gestalten. In: Automobil-Industrie 4 (1989), S. 423–427Google Scholar
  89. [MILB 90a]
    Milberg, J.; Koepfer, T.: Wettbewerbsvorteile durch rechnerintegrierte Konstruktion und Produktion. In: Rechnerintegrierte Konstruktion und Produktion. VDI-Berichte Nr. 830. Düsseldorf: VDI, 1990Google Scholar
  90. [MILB 90b]
    Milberg, J.; Koepfer, T.: Rüstzeiten in der Einzelteil-und Kleinserienfertigung senken. In: Werkstatt und Betrieb 123 (1990) 1, S. 63–68Google Scholar
  91. [MILB 91]
    Milberg, J.: Wettbewerbsfaktor Zeit in Produktionsunternehmen. In: Milberg, J. (Hrsg.): Wettbewerbsfaktor Zeit in Produktionsunternehmen. Berlin: Springer, 1991Google Scholar
  92. [MILB 92]
    Milberg, J.: Effizienz-und Qualitätssteigerung bei der Produkt-und Produktionsgestaltung. In: IPK/IWF/WGP/IWF e.V./IMT: Markt, Arbeit und Fabrik (Vorträge der Produktionstechnischen Kolloquiums). Berlin: 1992Google Scholar
  93. [MINO 75]
    Minolla, W.: Rationalisierung in der Arbeitsplanung-Schwerpunkt Organisation. RWTH Aachen, Dissertation, 1975Google Scholar
  94. [MUSC 88]
    Muschiol, M.: Rechnerunterstützte Informationsbereitstellung für den Konstruktionsprozeß am Beispiel montageorientierter Gestaltungsrichtlinien. TU Berlin, Dissertation, 1988Google Scholar
  95. [NEHE 85]
    Neher, A.: Internes Projektmanagement in Großbetrieben. In: Zeitschrift Führung und Organisation (ZfO), 8/1985, S. 438–442Google Scholar
  96. [N.N. 89]
    N. N.: 100 Prozent 3D ist möglich. In: CAD/CAM 5/89, S. 48-55Google Scholar
  97. [N.N. 90]
    N.N.: Rechnerintegrierte Produktion-Produktdatenverarbeitung. Düsseldorf: VDI, 1990Google Scholar
  98. [N.N. 92]
    N. N.: Highlights aus Chicago-Messebericht Autofact. In: Fertigung 20 (1992) 1, S. 24–29Google Scholar
  99. [PAHL 86]
    Pahl, G.; Beitz, W.: Konstruktionslehre. Berlin: Springer, 1976Google Scholar
  100. [PAHL 88]
    Pahl, G.; Bachmann, T.: Entwurfsorientierte Modellierungsverfahren für CAD-Systeme. In: Datenverarbeitung in der Konstruktion’ 88. CAD in Maschinenbau und Fahrzeugtechnik. VDI Berichte 700.2. Düsseldorf: VDI, 1988Google Scholar
  101. [PFRA 90]
    Pfrang, W.: Rechnergestützte und grafische Planung manueller und teilautomatisierter Arbeitsplätze. TU München, iwb, Forschungsberichte Band 29. Springer Verlag, Berlin 1990Google Scholar
  102. [PICK 88]
    Pickel, H.: Kostenmodelle als Hilfsmittel zum kostengünstigen Konstruieren. Dissertation, TU München, 1988Google Scholar
  103. [PLAT 86]
    Platz, J.: Phasenorganisation. In: Schmelzer, H. J.: Projektmanagement in der industriellen Forschung und Entwicklung. Berlin: Springer 1986CrossRefGoogle Scholar
  104. [PÜN 91]
    Pünsch, S.: Integrale Qualitätssicherung. In: Messen & Überwachen 4/91, S. 6-12Google Scholar
  105. [RADE 89]
    Radermacher, F. J.: Expertensysteme und Wissensbasierung-Stand der Technik in der Informatik. In: Expertensysteme in Entwicklung und Konstruktion. VDI Berichte 775. Düsseldorf: VDI, 1989Google Scholar
  106. [RECK 90]
    Reckmann, L.: Informationsverarbeitung in CIM-Systemen-ein Beitrag zum montageorientierten Informationsumsatz im Produktionsprozeß. Ruhr-Universität Bochum, Dissertation, 1990Google Scholar
  107. [REFA 73]
    REFA: Handbuch der Arbeitsvorbereitung. Teil 1: Arbeitsplanung. Berlin: Beuth, 1973Google Scholar
  108. [REIT 89]
    Reitzle, W.: Entwicklung und Fertigung-Konfrontation oder Kooperation? In: Werkstattechnik 79 (1989) 4, S. 380–382Google Scholar
  109. [RODE 84]
    Rodenacker, G.: Methodisches Konstruieren. Berlin. Springer, 1984CrossRefGoogle Scholar
  110. [ROSE 89]
    Roser, T.; Kaiser, H.; Hirschmann, K.-H.; Lechner, G.: Abbildung von Konstruktionsprozessen auf objektorientierte Programmstrukturen. In: Expertensysteme in Entwicklung und Konstruktion. VDI Berichte 775. Düsseldorf: VDI, 1989Google Scholar
  111. [ROTH 82]
    Roth, K.-H.: Konstruieren mit Konstruktionskatalogen. Berlin: Springer, 1982CrossRefGoogle Scholar
  112. [SAYN 79]
    Saynisch, M.: Grundlagen des phasenweisen Projektablaufes. In: Saynisch, M. (Hrsg.): Projektmanagement-Konzepte, Verfahren, Anwendungen. München: TÜV Rheinland, 1979Google Scholar
  113. [SCHE 90]
    Scheer, A.-W.; Bock, R.: Konstruktionsbegleitende Kalkulation mit Expertensystem-Unterstützung. In: ZWF 85 (1990), S. 576–579Google Scholar
  114. [SCHI 92]
    Schinkel, G.: Mit Strategie zum Erfolg. In: KEM-Konstruktion Elektronik Maschinenbau 29 (1992) 8, S. 34–35Google Scholar
  115. [SCHM 86]
    Schmelzer, H. J.: Projektmanagement in der industriellen Forschung und Entwicklung. Berlin: Springer, 1986Google Scholar
  116. [SCHM 88]
    Schmidt, W.: Grafikunterstütztes Simulationssystem für komplexe Bearbeitungsvorgänge in numerischen Steuerungen. Berlin: Springer, 1988CrossRefGoogle Scholar
  117. [SCHR 92]
    Schrüfer, N.: Erstellung eines SD-Simulationssystems zur Reduzierung von Rüstzeiten bei der NC-Bearbeitung. TU München, iwb, Forschungsberichte Band 48. Berlin: Springer, 1992Google Scholar
  118. [SCHU 92]
    Schuster, G.: Rechnergestütztes Planungssystem für die flexibel automatisierte Montage. TU München, iwb, Forschungsberichte Band 55. Berlin: Springer, 1992CrossRefGoogle Scholar
  119. [SPUR 84]
    Spur, G.; Krause, F. L.: CAD-Technik. München: Hanser, 1984Google Scholar
  120. [SPUR 90]
    Spur, G.; Lehmann, W.; Schüle, A.; Knupfer, S.: SD-Bewegungssimulation-neuartige Vorgehensweise zur Werkzeugmaschinenentwicklung. In: VDI-Z 132 (1990), S. 10–13Google Scholar
  121. [SPUR 91]
    Spur, G.: Rationalisierung zeitbestimmender Arbeitsprozesse. In: Milberg, J. (Hrsg.): Wettbewerbsfaktor Zeit in Produktionsunternehmen. Berlin: Springer, 1991Google Scholar
  122. [VDI2210]
    VDI (Hrsg.): VDI-Richtlinie 2210: Analyse des Konstruktionsprozesses im Hinblick auf den EDV-Einsatz. Düsseldorf: VDI, 1975Google Scholar
  123. [VDI 2211]
    VDI (Hrsg.): VDI-Richtlinie 2211: Methoden und Hilfsmittel-Aufgabe, Prinzip und Einsatz von Informationssystemen. Düsseldorf: VDI, 1980Google Scholar
  124. [VDI 2213]
    VDI (Hrsg.): VDI-Richtlinie 2213: Integrierte Herstellung von Konstruktions-und Fertigungsunterlagen. Düsseldorf: VDI, 1985Google Scholar
  125. [VDI 2220]
    VDI (Hrsg.): VDI-Richtlinie 2220: Produktplanung. Düsseldorf: VDI, 1980Google Scholar
  126. [VDI 2221]
    VDI (Hrsg.): VDI-Richtlinie 2221: Methodik zum Entwickeln und Konstruieren technischer Systeme und Produkte. Düsseldorf: VDI, 1986Google Scholar
  127. [VDI 2222]
    VDI (Hrsg.): VDI-Richtlinie 2222: Konstruktionsmethodik-Konzipieren technischer Produkte. Düsseldorf: VDI, 1977Google Scholar
  128. [VDI 2235]
    VDI (Hrsg.): VDI-Richtlinie 2235: Wirtschaftliche Entscheidungen beim Konstruieren. Düsseldorf: VDI, 1977Google Scholar
  129. [VOLG 90]
    Volger, A. H.: Simultaneous Engineering bei der Systementwicklung. In: CIM Management 6 (1990) 6, S. 13–16Google Scholar
  130. [WAGN 91]
    Wagner, W.: Dreidimensionales Konstruieren-die Arbeitsweise der Zukunft? In: CAD CAM CIM 5/91, S. 119–124Google Scholar
  131. [WEST 92]
    Westkämper, E.: Präventive Qualitätssicherung-Null-Fehler-Produktion in der Fabrik der Zukunft. In: Integrierte Qualitätssicherung in der Produktion. VDI-Berichte 996. Düsseldorf: VDI, 1992Google Scholar
  132. [WIEN 83]
    Wiendahl, H.-P.: Betriebsorganisation für Ingenieure. München: Hanser 1983Google Scholar
  133. [WIEN 88]
    Wienand, L.: Konzeption einer überbetrieblichen Werkzeugdatenbank. RWTH Aachen, Dissertation, 1988Google Scholar
  134. [WILD 92]
    Wildemann, H.: Qualitätsentwicklung in F&E, Produktion und Logistik. In: Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB) 62 (1992) 1, S. 23–41Google Scholar
  135. [WILL 91]
    Willenbacher, K.: Was erwarten die Betriebe von der Zeitwirtschaft? In: FB/IE 40 (1991) 1, S. 4–7Google Scholar
  136. [WRBA 90]
    Wrba, P.: Simulation als Werkzeug in der Handhabungstechnik. TU München, iwb, Forschungsberichte Band 25. Berlin: Springer, 1990Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)MünchenDeutschland

Personalised recommendations