Advertisement

Postoperative Probleme

  • Jörg Jerosch
  • Jürgen Heisel

Zusammenfassung

Die Operation zum Totalersatz eines Kniegelenkes stellt erst den Anfang in der Behandlung der zugrundeliegenden Kniegelenkerkrankung dar. Zur dauerhaften Sicherstellung des Erfolgs muß der Patient das mögliche Ergebnis maximieren, während gefährdende Komplikationen vermieden werden müssen. Die richtige Behandlung des Patienten auch nach erfolgtem totalen Kniegelenkersatz ist für die Erzielung eines optimalen Resultates von grundlegender Bedeutung. Adäquate Wundversorgung, postoperative Analgesie, Verhütung einer tiefen Venenthrombose, postoperative Transfusionen und die Sicherung eines ausreichenden Bewegungsumfanges sind wichtige Fragen der Betreuung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Jörg Jerosch
    • 1
  • Jürgen Heisel
    • 2
  1. 1.Klinik und PoliklinikAllgemeine OrthopädieMünsterDeutschland
  2. 2.Fachkliniken HohenurachBad UrachDeutschland

Personalised recommendations