Advertisement

Die Kosten- und Leistungsrechnung als Entscheidungsrechnung

  • Ralf Ewert
  • Alfred Wagenhofer
Chapter
  • 110 Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Hans Fit ist seit Januar neuer Geschäftsführer der „Funny & Sunny AG“, die im Sport- und Freizeitbereich tätig ist. Das Unternehmen agiert schwerpunktmäßig im Wassersportsektor und hat einen guten Namen als Hersteller langlebiger Wasserskier und Surfbretter, wobei jeweils auch die dazugehörigen Accessoires vertrieben werden. Vor einem Jahr wurde ein Vorstoß in den Markt für Snowboards gewagt, weil man hoffte, die bei der Produktion von Surfbrettern gewonnenen Erfahrungen günstig einsetzen zu können. Das Snowboardgeschäft ließ sich aber eher schleppend an; außerdem zeigte sich, daß die Herstellung der Snowboards wegen andersartiger Anforderungen und Einsatzbedingungen doch etwas schwieriger und daher teurer ist, als anfangs vermutet wurde. Der Absatz im „traditionellen” Stammgeschäft läuft dagegen momentan recht gut; noch im letzten Dezember wurden für die Produktion von Surfbrettern sogar die bisherigen Produktionsanlagen durch neue und technisch verbesserte Aggregate ersetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturempfehlungen

Allgemeine Literatur

  1. Kloock, J: Aufgaben und Systeme der Unternehmensrechnung, in: Betriebswirtschafliche Forschung und Praxis 1978, S. 493 — 510.Google Scholar
  2. Sieben, G.,und T. Schildbach: Betriebswirtschaftliche Entscheidungstheorie,3. Auflage, Düsseldorf 1990.Google Scholar

Spezielle Literatur

  1. Ewert, R.: Finanzwirtschaft und Leistungswirtschaft, in: HWB,5. Auflage, Teilband 1, Stuttgart 1993, Sp. 1150 — 1161.Google Scholar
  2. Kloock, J: Mehrperiodige Investitionsrechnungen auf der Basis kalkulatorischer und handelsrecht- licher Erfolgsrechnungen, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 1981, S. 873 — 890.Google Scholar
  3. Kloock, J: Perspektiven der Kostenrechnung aus investitionstheoretischer und anwendungsorientierter Sicht, in: E. Gaugler et al. (Hrsg.): Zukunftsaspekte der anwendungsorientierten Betriebswirtschaftslehre,Stuttgart 1986, S. 289 — 302.Google Scholar
  4. Köpper, H-U.: Investitionstheoretische Fundierung der Kostenrechnung, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung 1985, S. 26 — 46.Google Scholar
  5. Swoboda, P.: Die Ableitung variabler Abschreibungskosten aus Modellen zur Optimierung der Investitionsdauer, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft 1979, S. 565 — 580.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2000

Authors and Affiliations

  • Ralf Ewert
    • 1
  • Alfred Wagenhofer
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Controlling und AuditingUniversität FrankfurtFrankfurt/MainDeutschland
  2. 2.Institut für UnternehmensführungUniversität GrazGrazÖsterreich

Personalised recommendations