Advertisement

Einführung

  • Harald Dyckhoff
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Eine Einführung in den Gegenstandsbereich sowie die Darlegung der Zielsetzung und des Aufbaus des Buches sollen dem Leser zunächst einen Überblick verschaffen, bevor in den nachfolgenden Lektionen die Grundzüge der Produktionswirtschaft entwickelt werden. Ein zentrales Anliegen dieser Lektion ist zu verdeutlichen, dass es gerade die Aufgabe der Theorie ist, die Grundzüge eines wirtschaftswissenschaftlichen Fachgebiets zu beschreiben und damit wesentliche Grundlagen für eine darauf aufbauende Beantwortung praxisnaher Fragestellungen zu schaffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Dyckhoff (1994), Abschn. 1.1–1.3Google Scholar
  2. Günther/Tempelmeier (2000), Abschn. 1.1–1.2Google Scholar
  3. Kern (1996) Google Scholar
  4. Dyckhoff (1994), §§ 2, 19Google Scholar
  5. Schiemenz (1993) Google Scholar
  6. Busse von Colbe/Laßmann (1991), § 4Google Scholar
  7. Dyckhoff (1994), § 3 und (2002) Google Scholar
  8. Schneider (1997) Google Scholar
  9. Schweitzer/Küpper (1997) Google Scholar
  10. Ausführlicher als hier dargestellt wird die Theorie betrieblicher Wertschöpfung von Dyckhoff (1994). Andere Werke zu dieser Thematik mit einer teilweise ähnlichen Orientierung sind unter anderen diejenigen von Dan) (1966), Dellmann (1980), Dinkelbach/Rosenberg (2002), Fandel (1994), Kistner (1993), Steven (1998) und Wittmann (1968). Werke eher anderer Orientierung sind diejenigen zur traditionellen Produktions- und Kostentheorie, so u.a. die von Busse von Colbe/laßmann (1991), Schweitzer/Küpper (1997) und Steffen (1993), sowie diejenigen zur volkswirtschaftlichen Produktionstheorie, so u.a. die von Fare (1988), Fare/Grosskopf/Lovell (1994), Hesse/Linde (1976), Krelle (1969) und Shepherd (1970). Darüberhinaus sei auf die Stichworte zur Produktionstheorie im Handwörterbuch der Produktionswirtschaft von Kern/Schröder/Weber (1996) sowie auf die Kompendienbeiträge von Günther (1998), Kloock (1998) und Reese (1999) verwiesen. Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Harald Dyckhoff
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Unternehmenstheorie, insb. Umweltökonomie und industrielles ControllingRWTH AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations