Advertisement

Die Güter und der Gütermarkt

  • Arnold Heertje
  • Heinz-Dieter Wenzel
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Im Teil über die “Grundlagen der Mikroökonomie” richteten wir unser Augenmerk auf die ökonomischen Aktivitäten der “Haushalte” und “Unternehmungen”. Da wir repräsentative Haushalte und Unternehmungen zur Analyse herangezogen haben, konnten wir die Ergebnisse unserer Überlegungen auf den “Sektor Haushalt” und den “Sektor Unternehmung” verallgemeinern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur sum 6. Kapitel

  1. Dornbusch, Rüdiger; Fischer, Stanley. Makroökonomik. Vierte, völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. München, Wien 1989.Google Scholar
  2. Felderer, Bernhard; Homburg, Stefan. Makroökonomik und neue Makroökonomik. Vierte, verbesserte Auflage. Berlin u. a. O. 1989.Google Scholar
  3. Keynes, John M. The General Theory of Employment, Interest and Money. London 1936.Google Scholar
  4. Schmitt-Rink, Gerhard. Makroökonomie. Berlin, Heidelberg 1990.Google Scholar
  5. Westphal, Uwe. Makroökonomik, Theorie, Empirie und Politikanalyse. Berlin, Heidelberg 1988.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Arnold Heertje
    • 1
  • Heinz-Dieter Wenzel
    • 2
  1. 1.Naarden/HollandThe Netherlands
  2. 2.Otto-Friedrich UniversitätBambergDeutschland

Personalised recommendations