Advertisement

Rechnungslegung und Kapitalmarkt

  • Alfred Wagenhofer
  • Ralf Ewert
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Dr. Bernhard Kumpf hat sich an diesem Wochenende einiges vorgenommen. Schon lange wollte er seine Anlagestrategie an der Börse gründlich überprüfen, konnte bislang aber nie Zeit dafür finden. Dr. Kumpf ist Techniker und in einer verantwortlichen Position tätig, und er hat gut verdient. Das Geld musste natürlich angelegt werden, aber die Kurseinbrüche in der letzten Zeit kosteten ihn doch einiges an Nerven. Jetzt ist es aber soweit — bewaffnet mit den neuesten Bilanzen und Geschäftsberichten der „wichtigsten“ Unternehmen sowie zahlreichen Informationen aus dem Internet sitzt er an seinem Schreibtisch und versucht zu ergründen, was ihm das für seine Anlagestrategie hilft. Insgesamt ist er sehr beeindruckt, was die Unternehmen mittlerweile alles an Informationen bekannt geben, viele Unternehmen scheinen auch regelrecht damit zu werben, wie sie bilanzieren und was sie alles an Zusatzangaben offenlegen. Mitten im Studium dieser Unterlagen klingelt es an der Tür — wer ist denn das schon wieder, ach ja, Vanessa, seine Tochter, wollte die Eltern wieder mal übers Wochenende besuchen. Vanessa ist seit über drei Jahren aus dem Haus und studiert Betriebswirtschaftslehre in einer anderen Stadt. Bernhard ist immer gespannt darauf was sie so alles über das Studium zu erzählen hat, und so allmählich müsste es wohl auch auf das Examen zugehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturempfehlungen

Allgemeine Literatur

  1. Beaver, W.H: Financial Reporting: An Accounting Revolution, 3 Auflage, Upper Saddle River 1998.Google Scholar
  2. Brown, P.: Capital Markets-Based Research in Accounting: An Introduction, Melbourne 1994.Google Scholar

Spezielle Literatur

  1. Barth, M.E./Beaver, W.H./Landsman, W.R.: The Relevance of the Value Relevance Literature for Financial Accounting Standard Setting: Another View, Journal of Accounting and Economics 31 (2001), S. 77–104.CrossRefGoogle Scholar
  2. Fama, E.F.: Reply, Journal of Finance 1976, S. 143–145.Google Scholar
  3. Fama, E.F.: Efficient Capital Markets: II, Journal of Finance 1991, S. 1575–1617.Google Scholar
  4. Kothari, S.P.: Capital Markets Research in Accounting, Journal of Accounting and Economics 31 (2001), S. 105–231.CrossRefGoogle Scholar
  5. Lev, B.:On the Usefulness of Earnings and Earnings Research: Lessons and Directions from Two Decades of Empirical Research, Journal of Accounting Research 1989, Supplement, S. 153–192.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Alfred Wagenhofer
    • 1
  • Ralf Ewert
    • 2
  1. 1.Institut für Controlling und UnternehmensführungUniversität GrazGrazÖsterreich
  2. 2.Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Controlling und AuditingUniversität FrankfurtFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations