Advertisement

Unabhängigkeit des Prüfers

  • Alfred Wagenhofer
  • Ralf Ewert
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Nach Abschluss der Prüfung bei der „Dynamic Growth AG” (siehe das Fallbeispiel zum 9. Kapitel: Wirtschaftsprüfung — Grundlagen) sitzen der verantwortliche Abschlussprüfer Dr. Hans Sauber und der ausführende Prüfungsleiter Fritz Findig in Sauber’s Büro. Die Ergebnisse müssen sorgfältig gesichtet, in einen Prüfungsbericht gegossen und in einen Bestätigungsvermerk für die externen Anleger umgesetzt werden. Die Prüfung hat ergeben, dass sich die Dynamic in einer schwierigen Lage befindet. Es scheint so zu sein, dass das enorme Wachstum auf die Gewährung großzügiger Zahlungsziele an neue Kunden zurückgeht, und es deutet vieles darauf hin, dass die Solvenz dieser Kunden fragwürdig ist. „ Wenn wir mit der gebotenen Vorsicht an die Bewertung der Debitoren gehen,” sagt Sauber, „dann stehen beachtliche Wertberichtigungen an.”

Literaturempfehlungen

Allgemeine Literatur

  1. Arrunada, B.: The Economics of Audit Quality, Boston 1999.Google Scholar
  2. Marten, K-U/Quick, R./Ruhnke, K.: Wirtschaftsprüfung — Grundlagen des betriebswirtschaftlichen Prüfungswesens nach nationalen und internationalen Normen, Stuttgart 2001.Google Scholar

Spezielle Literatur

  1. DeAngelo, L.: Auditor Independence, “Low Balling’, and Disclosure Regulation, Journal of Accounting and Economics 3 (1981a), S. 113–127.CrossRefGoogle Scholar
  2. DeAngelo, L.: Auditor Size and Audit Quality, Journal of Accounting and Economics 198 lb, S. 183199.Google Scholar
  3. Lee, C.J./Gu, Z.: Low Balling, Legal Liability, and Auditor Independence, The Accounting Review 1998, S. 533–555.Google Scholar
  4. Magee, R.P./Tseng, M.: Audit Pricing and Independence, The Accounting Review 1990, S. 315–336. Stefani, U.: Abschlussprüfung, Unabhängigkeit und strategische Interdependenzen, Stuttgart 2002.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Alfred Wagenhofer
    • 1
  • Ralf Ewert
    • 2
  1. 1.Institut für Controlling und UnternehmensführungUniversität GrazGrazÖsterreich
  2. 2.Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Controlling und AuditingUniversität FrankfurtFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations