Advertisement

Produktions- und kostentheoretische Grundlagen

  • Christoph Schneeweiß
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In Kapitel 1 hatten wir festgestellt, daß Produktion einen Transformations-bzw. Kombinationsprozeß darstellt, der aus Einsatzgütern Ausbringungen erzeugt. Die Planung der Produktion sollte daher in der bestmöglichen Gestaltung dieses Transformationsprozesses bestehen. Wesentliche und sehr allgemeine Aussagen zur Produktionsplanung trägt die Produktions- und Kostentheorie bei. Daher scheint es zweckmäßig, wenigstens einige Grundgedanken dieser Theorie kennenzulernen. Da Produktion nicht nur in Unternehmen stattfindet, sondern (aggregiert) in ganzen Volkswirtschaften, ist es nicht verwunderlich, daß auch in der Volkswirtschaftslehre — und dort historisch sehr viel früher als in der Betriebswirtschaftslehre — produktionstheoretische Überlegungen eine große Rolle spielen. Eine Beschäftigung mit der Produktionstheorie stellt daher auch eine methodologische Verbindung zu anderen Bereichen der Wirtschaftswissenschaften her.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Christoph Schneeweiß
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Unternehmensplanung, insbesondere Operations Research SchloßUniversität MannheimMannheimDeutschland

Personalised recommendations