Advertisement

Parameter eindimensionaler Datensätze

  • Walter Assenmacher
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Obwohl mit Häufigkeitsverteilungen und Häufigkeitssummenfunktionen die in einem Datensatz vorhandenen Informationen gebündelt werden, reicht dieser Grad an Informationsverdichtung bei vielen praktischen Fragestellungen noch nicht aus. Insbesondere erweist sich ein Vergleich mehrerer, vor allem großer Datensätze durch Gegenüberstellung ihrer Häufigkeitsverteilungen oft als mühsame Vorgehensweise, die zudem nicht immer eindeutige Aussagen zulässt. Es wäre daher wünschenswert, wenn Maßzahlen zur Verfügung stünden, die bestimmte Eigenschaften eines Datensatzes summarisch charakterisieren bzw. seine empirische Verteilungsfunktion als Ganzes beschreiben. Solche Maßzahlen heißen Parameter eines Datensatzes bzw. einer Verteilung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Walter Assenmacher
    • 1
  1. 1.Fachbereich 5 Wirtschaftswissenschaften Statistik und ÖkonometrieUniversität EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations