Advertisement

Strategisches Informationsmanagement

Anforderungen und Bedeutung im technologischen Wandel
  • N. Szyperski
Conference paper
Part of the IPA-IAO Forschung und Praxis book series (925, volume 7)

Zusammenfassung

Über Informations- und Kommunikationstechnik wird in der letzten Zeit nicht nur sehr viel gesprochen, sondern es werden auch zunehmend Konsequenzen für einzelne Unternehmungen und Organisationen sichtbar. Die Vielfalt der technischen Entwicklung macht es notwendig, daß sich die Unternehmungen insgesamt dieser Problematik stellen. Zwei Einstiege sind dazu gegeben: Erstens eine von der Unternehmungsstrategie her kommende inhaltliche Betrachtung informations- und kommunikationstechnischer Entwicklungen mit dem Ziel, herauszufinden, welche Bedeutung diese Techniken für die weitere Unternehmungsentwicklung haben können. Dabei steht die Sicherung der Erfolgspotentiale durch Nutzung der informationstechnischen Spielräume im Vordergrund. Dies verlangt Einsicht in Zusammenhänge, Notwendigkeiten und Beschränkungen, mit denen sich ein strategisches Informationsmanagement auseinandersetzen muß. Zweitens kann die formale Gestaltung der Unternehmungsstruktur ein wesentlicher Einstieg sein, wenn es durch strukturelle Änderungen des Managementsystems gelingt, Aufmerksamkeit und Kompetenz auf die angesprochenen technischen Entwicklungen zu lenken. Neben dem planerischen also der organisatorische Einstieg.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1986

Authors and Affiliations

  • N. Szyperski

There are no affiliations available

Personalised recommendations